Frage von chrisssssssss, 31

Samsung Galaxy S4: Gerätspeicher ziemlich voll?

Hallo, mein Gerätspeicher ist schon ziemlich voll (8,5 von 9 GB). Da ich mein Handy bischen säubern wollte, habe ich viel unnötiges gelöscht und die Apps etc. auf die SD-Karte verschoben. So weit so gut-dachte ich mir. Aber als ich in meinem File Manager (ES Datei Explorer) auf die Gerätspeicher-Leiste schaute, sind vielleicht ein halber GB - wenn nicht weniger - verschwunden, obwohl ich doch ziemlich viel gelöscht/verschoben habe. Kennt sich da jemand besser aus als ich? Ich weiß jetzt nämlich nicht, was diese 8 GB sind. Danke im Voraus! LG Chris :-)

Antwort
von Scream41, 15

Wenn Du Dich etwas auskennst, kannst Du mit der App DiskUsage Wunder bewirken ;)

Kommentar von chrisssssssss ,

Habe mir die App jetzt geholt, aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.

Kommentar von Scream41 ,

Du wählst /sdcard (oder wie dein interner Speicher sonst heißt) aus und siehst sehr schön welcher Ordner wie viel Platz braucht. Wenn du auf einen tippst und ihn auswählst, kannst Du ihn zum Beispiel löschen.

Antwort
von marsln, 17

Das könnten viele mülldateien sein.
Lad dir eine am runter wie der CM security.. Er wird alle unnotigen bzw mulldateien loschen

Kommentar von HyprexLP ,

Cleam Master ist auch gut

Antwort
von HyprexLP, 17

Lösche mal deine WhatsApp chats oder bilder (auf sd karte verschieben)

Kommentar von chrisssssssss ,

Habe ich schon gemacht.

Antwort
von Handyversteher, 16

Hey,

Verschiebe doch den DCIM Ordner auf die SD Karte. Dieser Ordner enthaltet alle Bilder und Videos die du gemacht hast. MfG

Antwort
von Panzer12, 13

Clean Master.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten