Frage von vanessa2013,

Samsung galaxy s3 mini Speicher voll ohne grund

hay also ich habe seid ein paar monaten das samsung galaxy s3 mini und meine alte externe sd (4gb) karte rein getan jetzt war sie voll und mein interner speicher auch also habe ich mir eine neue sd karte (8gb) gekauft und sie eingezetzt und alle bilder usw die noch auf dem internen speicher waren darauf verschoben nun kommt wieder die meldung 'speicher voll' dabei habe ich genug internen speicher tja ich kann meine bilder gallerie auch nicht mehr öffnen ,was mich extrem nervt weil ich ja exrta wegen diesem problem eine neue sd karte gekauft hab

Antwort von mirthy,

Ich hab das große und des öfteren das selbe Problem!! :/
Meistens musst du nur 1 Bild oder so löschen und warten und dann "erinnert" es sich wieder von alleine daran, dass der Speicher NICHT voll ist...! Ist eben leider nicht die beste Sofwar.....

Kommentar von vanessa2013,

ja schön aber wie krieg ich es wieder hin das ich wieder hin ?

Kommentar von mirthy,

Entweder beim Laden einschicken oder damit leben....!

Kommentar von vanessa2013,

bohr das handy is doch mist meine externe sd karte is ganz leerund und mein interner hat jetzt weniger mb frei als vorher wie kann das denn möglich sein !?-.-

Kommentar von mirthy,

Das handy ist mist!-.- Leider sind das mittlerweile viele neue Smartphones etc....!
Sehen toll aus, können alles haben aber ne schlechte softwar!:/

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community