Frage von unbreakable9612,

Samsung Galaxy s3 mini - Akkuprobleme

Hey ihr Lieben,

ich habe seit gestern ein ziemliches Problem mit meinem s3 mini. Und zwar war es wie folgt: ich wollte mein Handy gestern aufladen weil der Akkustand sehr niedrig war. Habe mein Ladekabel eingesteckt. Es hatte nicht funktioniert. Deshalb habe ich das meines Freundes genommen (das gleiche), da hat die Ladeanzeige wohl angezeigt, dass es lädt. Aber der Akkustand ist immer weiter gesunken. Es hatte sich also entladen. Als es dann ganz aus war haben wir es die Nacht über laden lassen. Morgens nach ca. acht Stunden war der Akku voll aber es hat sich beim anschließen des Kabels wieder entladen. Dann habe ich heute Mittag mein Ladekabel wieder repariert. Man musste nur wieder irgendwas anlöten. Habe es dann wieder an mein Handy gesteckt und der Akku hat ganz normal sich voll geladen.

Was kann das sein? Und wie kann man das beheben?

Antwort von sycks,

Das ist bei meinem S3 auch der Fall, meins verliert 30% Akku obwohl ich nicht mal irgendwas damit gemacht habe. Und um es voll auf zu laden benötigt es um die 7-10 Stunden. Das ist bei ALLEN die ich kenne , die ein S3 haben das selbe. Immer der Akku , darum wechsel ich zu Apple. Musst dir wohl einen neuen Akku kaufen , ich würde jedoch eine andere Marke als Samsung empfehlen. Das geht echt garnicht mit deren Akkus.

LG ;-).

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community