Frage von Sofia049, 47

Samsung Galaxy S3 betriebssystem gelöscht was tun (Cyanogenmod13)?

Hallo.. Ich hatte letztens bei meinem Samsung Galaxy S3 mit Cyanogenmod SuperSU geupdated... Danach beim Neustart kam nur das Cyanogenmod männchen was immer kommt beim starten und das bleibt auch so. Schon den ganzen Tag versuche ich es wieder hinzubiegen... jedenfalls habe ich in diesem Recovery Modus (PhilZ) immer Wipe Data/Factory Reset gemacht dann Wipe Data Cache und bei Advanced Wipe Dalvik Cache... Ich weiß nicht wie, aber ich habe dann irgendwie das Betriebssystem gelöscht und nun stehe ich ohne da... Wenn ich das Handy starte kommt dann nur "Samsung Galaxy SIII GT-I9300" und dann gehts nicht weiter. Ich habe das gefühl es hat immer noch irgendwie Cyanogenmod drauf. Mit Odin wollte ich mir dann versuchen die Stockrom zu flashen um alles zu retten aber bei Odin erkennts mein Handy nicht (Das Handy ist im Download Modus und per PC mit USB verbunden!). Nun bin ich am verzweifeln und ich bekomme sehr Ärger von meiner Mutter wenn sie erfährt, dass mein Handy kaputt ist da sie es schonmal wegen zersprungenen Display zur Reperatur schickte. Hoffe ihr habt Rat für mich ;( Habe das Handy auch schon im Recovery Modus entrootet und dann gings immer noch nich. Hoffe ihr könnt mir helfen ;(

Antwort
von Moyin, 29

Frag am besten mal im Forum von Chip.de nach oder direkt bei xda oder ähnlichen Foren, die extra für so etwas gemacht sind. Dort wird besser und schneller geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten