Frage von kleinerRaabe, 190

Samsung Galaxy mini, Speicher voll?

Hallo. Ich habe ein altes Samsung Galaxy Mini, das mir immer anzeigt, dass der Speicher voll ist. Ich habe eine Speicherkarte (8 GB) gekauft und eingelegt. Trotzdem kommt ständig diese Meldung. Bei whatsapp geht nix mehr, da ich ein Update installieren soll, was aber wiederum nicht geht, da ich ja keinen Speicher mehr habe...

Wisst ihr, wie man es einstellt, dass alles auf der Speicherkarte gespeichert wird? Ich habe schon alles ausprobiert aber nix geht.

Danke schonmal für eure Antworten :-)

Antwort
von Stephan665, 158

Einstellungen --> Anwendungsmananger oder wie das heißt weiß ich nicht genau, dann Apps wählen (geht nicht bei allen) auf SD-Karte verschieben falls das nix hilft, musst du dir ein neues Handy kaufen.

Antwort
von user023948, 152

Du musst die Sachen auf die Karte verschieben! Unter den Einstellungen bei Speicher! Da kannst du das verschrieben, auch die Apps! Die Speicherkarte kann nicht als Standardspeicherplatz verwendet werden!

Antwort
von konzato1, 141

Alle Bilder, Videos und Musikdateien auf den Computer laden und von dort wieder auf die Speicherkarte.

Falls du neben Whattapp auch noch Facebook und viele andere Apps auf dem Handy hast, sind 8 GB schnell voll.

Kommentar von kleinerRaabe ,

Ich hab das Handy schon auf Werkseinstellungen gesetzt und nur die whatsapp-App drauf. Keine Bilder, keine Musik. Wie kann das sein, dass der Speicher trotzdem voll ist? Wenn ich auf Einstellungen gehe, dann auf Speicherplatz und SD gehe, kann ich die Karte nur deinstallieren, sonst nix. Hab die auch schon formatiert, aber an der Speicherkarte liegt es wohl auch nicht... 🤔

Antwort
von jylorix, 119

Wie wärs mit einer größeren Speicherkarte

Kommentar von kleinerRaabe ,

Auf der Speicherkarte ist nix drauf. Auf dem Handy auch nicht, außer whatsapp und die ganzen vorinstallierten Apps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community