Frage von blackiscool333, 28

Wie soll ich meinen Samstagsjob kündigen?

Hallo!
Ich besuche derzeit eine Maturaschule und arbeite seit 2 Monaten jeden Samstag. Diese Arbeit macht mir so viel Stress, kaum ist der Samstag vorbei, denke ich wieder an nächste Woche. Ich hasse es einfach dort, das Problem ist, dass die Freundin meiner Mutter die Chefin dort ist und es ist einfach so kompliziert. Will niemanden enttäuschen und meine Mutter sagt immer, dass ich mich nicht so anstellen soll. Ich kann Nachts kaum schlafen und Freitags schlafe ich sowieso nie.
Wenn ich jetzt kündigen würde, wie sollte ich das machen? Ich bin schon 19 und ich kann das nicht mehr es ist einfach nichts für mich und lenkt mich extrem von der Schule ab !

Antwort
von Teresa836, 28

Ich würde es auch damit begründen, dass es dich vom Lernen abhält. Dagegen kann eigentlich auch Niemand etwas sagen.

Kommentar von blackiscool333 ,

muss ich nach der Vesprechung mit der Chefin noch arbeiten? bzw bis Ende des Monats

Antwort
von mrdoop00, 21

Erzähl deiner Chefin einfach die Situation, sie kann ja nichts verneinen. Sag dann, dass du mal ne Pause einlegen möchtest und dann bedank dich bei mir xd

Kommentar von blackiscool333 ,

muss ich nach der Vesprechung mit der Chefin noch arbeiten? bzw bis Ende des Monats

Kommentar von mrdoop00 ,

Könnt ihr dann ja verhandeln bzw besprechen

Antwort
von angelcs, 28

Begründe es so - es lenkt dich zu sehr von der Schule ab und du möchtest dich voll und ganz auf deinen Abschluss konzentrieren.

Bleib dabei höflich und bedanke dich für die Zusammenarbeit. Weiche aber nicht davon ab, dass du das Arbeitsverhältnis auflösen möchtest.

Kommentar von blackiscool333 ,

muss ich nach der Vesprechung mit der Chefin noch arbeiten? bzw bis Ende des Monats

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten