Frage von Lukfragt, 112

Samenerguss nicht so richtig fest - sondern auch etwas wässrig, durchsichtig (50/50%) Ist das normal?

Ist das normal? Warum? Oder ändert sich das noch?

Bin langsam am Ende der Pubertät!

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 48

Servus Lukfragt,

Das ist völlig in Ordnung und völlig normal so. :)

Wenn du noch in der Pubertät bist (wie alt bist du?) dann ist es so, dass dein Körper noch nicht die gleiche Menge an Samenzellen erzeugt, wie es bspw. der Körper eines erwachsenen Mannes tun würde.

Sperma besteht ja nicht nur aus Samenzellen, sodnern auch aus anderen Bestandteilen, bspw. Sekreten aus der Prostata und der Samenbläschendrüse - wenn du diese Sekrete bereits bildest, aber noch wenige Samenzellen, dann ist der Samenerguss durchsichtig und dünnflüssig :)

Wenn du älter wirst und anfängst, mehr Samenzellen zu bilden, dann wird dein Samenerguss Stück für Stück dickflüssiger und weißlicher - du befindest dich daher im Moment so auf einem guten Mittelweg.

Das ist daher völlig normal - das wird sich von alleine bessern, wenn du älter wirst (bis zum Abschluss der Pubertät hin)

Lg

Kommentar von Lukfragt ,

ich werd demnächst 19

Kommentar von Lukfragt ,

muss ich mir also Gedanken machen?

Kommentar von CalicoSkies ,

Damit bist du eigentlich schon am Ende der Pubertät und solltest das Ganze größtenteils hinter dir haben :)

Je nach deiner Spermamenge kann es sein, dass die Anzahl der Samenzellen in deinem Sperma noch etwas niedrig ist - wieviel kommt bei dir ungefähr raus?

Versuch mal, eine Woche lang nicht zu masturbieren und schau, ob sich die Konsistenz / Farbe des Sperma verändert - wenn du nämlich häufig masturbierst (wie oft machst du das?) ist es völlig normal, wenn die Samenzellen eher weniger werden.

Antwort
von jedermitjedem, 5

Ja denkst du das dir da  sowas wie nen Eisklotz rauskommt?

Antwort
von Voluntaire, 30

Wässrig müsste er sein, wenn du länger nicht geschossen hast. Berücksichtigst du das?

Kommentar von Voluntaire ,

Ich meine, wenn du ständig feuerst. Sorry!

Kommentar von Lukfragt ,

machs nicht so häufig vllt 1-2 mal in der ganzen Woche

Kommentar von Voluntaire ,

Oh. Bei mir wäre das dann schon eher weiß/dick. Hm, weiteren Rat weiß ich leider auch nicht, aber vllt. bringen ja noch die anderen einige Lösungen. Schönen Abend!

Kommentar von Lukfragt ,

also je öfter man macht umso wässriger?

Kommentar von Voluntaire ,

Genau!

Kommentar von Voluntaire ,

Also, wenn du 30 Minuten nach dem letzten Mal wieder machst, könnte es schon flüssig sein.

Kommentar von Lukfragt ,

ok es ist so das ich oft vorrubble und kurz vorher aufhör das mach ich auch öfter so - könnte es daran liegen?

Kommentar von Voluntaire ,

Aber es ist zwischendurch noch nix gekommen, oder? Dann eigentlich nicht. Im Gegenteil: Wenn du das länger betreibst, müsste es noch dickflüssiger kommen. :/

Kommentar von Lukfragt ,

oh okay

Antwort
von max230, 36

Ja ist normal ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community