Frage von Erazon, 130

Samenerguss hinauszögern durch PC-Muskel Training, aber wie?

Hallo, wie oben in der Frage beschrieben versuche ich derzeit meinen PC-Musel zu trainieren um beim Geschelchtsverkehr den Orgasmus hinauszuzögen. Doch mein Problem ist, dass ich bei diesen Training den PC Muskel gerade mal eine halbe bis eine Sekunde anspannen kann, länger kann ich ihn nicht halten... Beim Orinieren kann ich allerdings länger stoppen. Mache ich etwas falsch beim Training, oder ist mein PC Muskel etwa soo schwach? Wie lange bzw wie oft würde sich dieses Training im übrigen empfehlen? Danke für eure (hilfreichen) Antworten

Antwort
von FeX95, 79

Wie von DesbaTop schon richtig beantwortet wurde, sind Samenerguss und Orgasmus unterschiedliche Dinge.

Der PC-Muskel wird NICHT trainiert, um den Orgasmus zu verzögern, sondern ermöglicht es uns Männern mehrere Orgasmen zu haben ohne, dass alles schlaff wird.

Der Muskel ist durchaus sehr schwach, sofern er nicht über längeren Zeitraum kontinuierlich trainiert wird.
Du musst im Falle des realen Einsatzes bis zu 10 Sekunden volle Anspannung hinbekommen.
Das Problem hierbei ist, dass du das unter "Trainingsumständen" möglicherweise nach einiger Zeit hinbekommst. Damit bist du aber trotz allem noch weit vom "Ernstfall" enternt.
Der Grund ist heribei ganz einfach: Während des Ergusses beginnt der Muskel mit seiner Arbeit, was dieses "Pumpen" verursacht. Du musst nun nicht einfach nur anspannen, sondern diesem Pumpen entgegenwirken, bzw. das Pumpen an sich verhindern. Das ganze noch während du total geil bist und sowieso Testosteron / Hormone ohne Ende durch deinen Körper fluten.

Alles in allem also ne ordentliche Geschichte, die nur durch viel Körperbeherrschung und Training korrekt machbar ist.

Ich kann dir aber eins sagen:

Die Mühe lohnt sich! Kontinuierliches Training und Ehrgeiz zahlen sich aus.
1. Weil du einfach so lange kannst bis dein restlicher Körper nicht mehr mitspielt und 2. Weil der Blick der Frau einfach unbezahlbar ist, wenn du (was eben sehr selten ist) einfach mindestens genausoviele Orgasmen haben kannst wie Sie UND DU entscheidest, wann du wirklich fertig bist ;)

FeX

Antwort
von DesbaTop, 81

1. Samenerguss und Orgasmus sind 2 vershciedene Dinge. Nur weil du den Samenerguss damit hinauszögerst hast du trotzdem einen Orgasmus.

2. Ja der Muskel ist so Schwach. Da musst du Üben, Üben, Üben :)

Antwort
von dutch888, 79

damit kannst du nicht den Orgasmus aufhalten, das is dir klar, ja?^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten