Frage von Lili1000, 26

Salzbad Scheidenpilz Vorbeugugn?

Ich habe dieses Basen Meerwassersalz aus dem dm (Tetesept Basen-Mineral) vlt. könnt ihr es mal googeln man kann nur einen Link einfügen.

Ich will so ein Bad benutzen um Scheidenpilz Vorbeugung mal zu probieren ob das was nutzt. Auf dieser: http://heilfastenkur.de/170-Salz-Anwendungen-koennen-unserer-Gesundheit-auf-die-... Seite steht das man dazu Meersalzbäder bzw. Solebäder machen kann. Solebäder enthalten 1% Salzkonzentration.

Dieses ist reines Meersalz und da habe ich eine Kappe genommen wie es auf der Packung stand.

Das Wasser hat nicht nach Salz geschmeckt, weiß nicht ob es normal ist.

Meine Frage: nutzt dieses Basen Salz gleich viel wie ein Solebad was auf dieser Seite empfohlen wird oder nicht?

Oder ist es für die Scheidenpilz Vorbeugung sogar schädlich?

Und ist es normal das das Wasser nicht nach Salz schmeckt?

Und kann es sein das sich irgendwie kaputte Haut am Fuß dadurch ablöst oder nicht?

Antwort
von simonwiengarten, 17

Schau mal hier, das könnte dir weiterhelfen:

https://www.canesten.de/de/intimgesundheit/krankheitsbilder/scheidenpilz/praeven...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community