Salz macht dick wirklich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens macht Salz nicht dick, denn Salz hat keine Kalorien oder irgendeinen "Brennwert" für den Körper.

Zweitens ist Salz für den Körper in gewissen Mengen lebensnotwendig.

Drittens sind 0,6 Gramm,also gerade mal ein halbes Gramm, wirklich nicht viel und das meiste davon dürfte im Wasser sein, in dem die Pilze eingelegt sind - wird also weg gegossen.

Viertens, nein, davon wird nichts in Deinem Körper gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabioPogba
08.08.2016, 12:49

Zwischen den Zellen halt

0

Nein Salz macht nicht dick, nur wenn man die tägliche Kalorinanzahl jeden Tag überschreitet dann nimmt man zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabioPogba
08.08.2016, 12:46

Speichert nicht Wasser in den Zellen ??

0

Was möchtest Du wissen?