Frage von lobster3221, 68

Salmonellengefahr bei länger im Kühlschrank lagernden Nudeln?

Hallo, kann man Nudeln, die 4- 5 Tage schon im Kühlschrank im Frischhaltebeutel lagern, noch essen, schmecken die noch und sind sie noch genießbar wegen Salmonellen?

Antwort
von flaglich, 15

Deine Nudeln bekommen im Kühlschrank keine Salmonellen, eher Schimmel, Hefen oder so. Wie lange deine Nudeln genießbar sind hängt von der Temperatur drinnen ab, je kälter je länger. 4-5 Tage Kühlschrank halte ich für kein Problem, aber Sicht- und GeruchsPrüfung.

Antwort
von Pudelcolada, 10

Abgekochte Nudeln bilden von sich aus keine Salmonellen, dafür müsstest Du schon ein rohes Ei zu ihnen legen.

Allerdings können sie in der abgeschlossenen Atmosphäre Fäulnisbakterien bilden und auch Schimmelsporen ziehen.

Ich würde diese Nudeln schon deshalb nicht mehr essen, weil sie abgelagert sind und entsprechend schmecken werden.

Antwort
von Odenwald69, 22

weg damit, in der regel spätestens nach 2 Tagen im Kühlschrank muss zuvor gekochtes essen verzehrt werden. 

Wenn man zu viel kocht besser dann einfrieren.


Antwort
von Vivibirne, 16

Ja aber erhitze sie und mach dir ne sosse dazu, sos schmeckt das wohl nicht mehr

Antwort
von Samika68, 29

Nur wenn es sich um Eiernudeln handelt, können sich u. U. Salmonellen gebildet haben.

Salmonellen findet man in Eiern, Fleisch und Wurst.

Kommentar von Pudelcolada ,

Nein. In abgekochten Eiernudeln können sich keine Salmonellen mehr bilden, die wurden durch die Erhitzung auf 100 Grad abgetötet.

Antwort
von Nenkrich, 41

Ja. Aber gut erhitzen, kalte nudeln schmecken nicht :) mach ich auch immer so da sichjeden tag kochen für eine Person nich lohnt. Und noch lebe ich ja :)

Kommentar von lobster3221 ,

Man wirf ja auch ungern Essen weg und kalte Nudeln hab ich nie zuvor gegessen^^

Kommentar von Nenkrich ,

Eigentlich werf ich das nur ungern weg weil mir ums Geld geht 😅😅 ich sehe es nicht ein Haufen Weise Geld für Essen zu bezahlen nur um die Hälfte eh wegzuwerfen

Antwort
von Biberchen, 23

leg die Nudeln unters Mikroskop: http://www.chemieonline.de/forum/archive/index.php/t-2788.html dann siehst du ob Salmonellen drauf sind.

Antwort
von Fragolina20, 35

Schmeiß sie besser weg. Sicher ist Sicher nach 4-5 Tagen sollten sie auch nicht mehr Frisch schmecken.

Antwort
von meinerede, 29

Riech´d´ran, gucke  und nimm´eine in die Hand: Ist se schmotzig oder verfärbt weg damit!

Kommentar von putzfee1 ,

Salmonellen sind leider weder zu sehen noch zu riechen.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Dass sie keine Salmonellen haben können war schon geklärt. Es geht nur noch darum, ob sie im Frischhaltebeutel die Lagerung ohne Schäden überstanden haben.

Kommentar von meinerede ,

Danke, Prinzessin!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community