Salmonellen, Gefährlich...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du sicher bist das du Samonellen hast dann ab mit dir ins Krankenhaus. Weil Samonellen ist bei egal wem lebens gefährlich da es mit dem Verdauungsystem herumspielt (Eher Spinnt). Und somit auch teilweise lamlegen kann. Vieleicht isste aber auch nix Handfestes genug (Brot, Wurst, Rindfleisch (Kein Hack), etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salmonellen können Lebensgefährlich sein wenn man ein schwaches Immunsystem hat. Die Krankheit tritt auf wenn es an Hygiene mangelt oder auch besonders häufig von rohen Eiern, erhitztem Fleisch. Wenn du den Verdacht auf eine Salmonellen-Infektion hast, dann ist es ratsam zum Arzt zu gehen.

Der Arzt wird erst mal eine Anamnese machen und dann wirst du körperlich Untersucht - Um die Salmonellenvergiftung zu bestätigen, werden meist Stuhl- und Blutproben des Patienten im Labor untersucht.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht beim Arzt warst und keine Stuhlprobe abgegeben hast, wie willst Du wissen, daß Du eine "Salmonellenvergiftung" hast?
Übrigens eine Salmonelleninfektion und eine Salmonellenvergiftung ist nicht das Gleiche.

Wenn Du länger als 3 Tage Durchfall hast, mußt Du zum Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast Du die Diagnose mittels Dr. Google gestellt ?

Bring eine Stuhlprobe zu Deinem Arzt - der kann sie auf Salmonellen untersuchen lassen - dann hast Du Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass du wirklich Salmonellen hast. Ich hatte vor 2 Jahren im Krankenhaus jemanden mit Salmonellen auf dem Zimmer, diese Person wurde übernacht mit höllischen Schmerzen eingeliefert und wäre fast gestorben weil der Flüssigkeitsmangel so stark war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung