Frage von bienchen147, 81

Salbe riecht plötzlich unangenehm? (Nystalocal)

Wer meine letzte Frage gelesen hat, weiß das ich heute beim Frauenarzt war. Ich habe eine Salbe verschrieben bekommen. Morgens, Mittags, Abends auftragen. Die Salbe riecht nach nichts. Und da unten riecht es auch nach nichts. Jetzt habe ich die Salbe ganz dünn (wie vorgeschrieben) aufgetragen, ein wenig verteilt und schon nach 5 sekunden einen soooo unangenehmen geruch festgestellt. Daraufhin habe ich mich geduscht und noch einmal alles gecheckt. Untenrum alles super, Salbe riecht nach wie vor nach nichts. Wieder dünn aufgetragen aber wieder dieser extrem unangenehme Geruch, zwar ein wenig schwächer aber er ist da. Hat damit jemand Erfahrung, dass sich ein anderer Geruch bildet sobald es mit etwas anderem (Intimbereich, Schleimhäute etc.) in Verbindung kommt? Habe im Internet nichts gefunden.

Die Creme heißt Nystalocal.

LG

Antwort
von testwiegehtdas, 65

generell kann durch Salben ein komischer Geruch entstehen. Oft durch Reaktionen mit Resten auf der haut ausgelöst. Die Haut ist ja nie 100%ig "sauber", auch nicht nach dem duschen.

Was für eine Creme ist es denn, vielleicht hatte ein anderer die auch schon.

Ansonsten mal in die Packungsbeilage gucken oder beim Arzt anrufen und nachfragen.

Kommentar von bienchen147 ,

nystalocal

Antwort
von cheggaboy, 27

Habe jetzt die gleiche Creme und das gleiche Problem (Männlich) Scheint aber dann ja normal zu sein?

Kommentar von bienchen147 ,

Also, ich habe keine Folgeschäden davon getragen ;-) Solange du nichts schlimmes bemerkst (Ausschlag etc.) passiert nichts.

Kommentar von cheggaboy ,

Habe noch eine Frage, wie kann man eine private Nachricht versenden?

Antwort
von bienchen147, 62

Nystalocal heißt sie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community