Frage von lisa14Maus 08.07.2011

Salbe gegen Verbrennungen ?!?^

  • Antwort von sinaRonja 08.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Soweit ich weiß ist Jogurt und Quark auf Verbrennungen wie zb Sonnenbrand (also denke ich auch für andere Arten von Verbrennungen) inzwischen Tabu weil die Bakterien nicht gut für die Wunde sind...

    Ich würde das ganze Kühlen (eiswürfel IN!! ein Geschirrtuchwickeln) und Kühlsalbe drauf und anschließend Pepanten. Ob das eine Narben bildung verhindert weiß ich nicht aber es beruigt zumindest die Wunde...

  • Antwort von Shira 08.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da hilft am besten Fenistil Gel. Vorher solltest du die Hand ein paar Minuten unter kaltes Wasser halten.

  • Antwort von 8rosinchen 22.11.2011

    hallööchen,

    • da habe ich gute erfahrungen gemacht mit rechtsregulat...

    • das ist mein allheilmittel im alltag für was auch immer...

    • informier dich mal darüber,..

    • alles gute

  • Antwort von Reiterfee 08.07.2011

    Um Gottes Willen kein Fenistil, die ist ausschließlich gegen Jucken aber nicht gegen Brand.

    Gegen Brandwunden gibt es eine tolle Salbe die heißt: Brand- und Wundgel-Medice schmerzbeseitigend antibakterieller, antimykotischer, plastischer Wundfilm

  • Antwort von norbi22 08.07.2011

    eigentlich macht man bei Verbrennungen nichts rauf, außer man kühlt mit Wasser, also ein nasser Verband.

  • Antwort von lupfi 08.07.2011

    Rescue Salbe von Dr.Bach

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!