Frage von lisa14Maus,

Salbe gegen Verbrennungen ?!?^

Also ich habe mich heute verbrannt, an der rechten Handfläche, zwar nur ein kleine Kugel, aber es brennt trotzdem. Ich hab jetzt erst mal etwas Joghurt auf die Wunde getan, doch brennt es noch etwas. Ich wollte deshlab fragen, ob man mir eine gute Salbe empfehlen kann :) Und ich habe schon eine Narbe von einer Verbrennung und die find ich total hässlich, da sie genau auf der linken Handfläche ist und vieleicht wisst ihr wie man das weg bekommt.. Ich habe im Internet bereits recherchiert, finde aber nichts. Entweder ich bin zu blöd, oder es gibt nichts :)

Danke im Vorraus LG Lisa14maus ;)

Antwort von sinaRonja,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Soweit ich weiß ist Jogurt und Quark auf Verbrennungen wie zb Sonnenbrand (also denke ich auch für andere Arten von Verbrennungen) inzwischen Tabu weil die Bakterien nicht gut für die Wunde sind...

Ich würde das ganze Kühlen (eiswürfel IN!! ein Geschirrtuchwickeln) und Kühlsalbe drauf und anschließend Pepanten. Ob das eine Narben bildung verhindert weiß ich nicht aber es beruigt zumindest die Wunde...

Antwort von Shira,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da hilft am besten Fenistil Gel. Vorher solltest du die Hand ein paar Minuten unter kaltes Wasser halten.

Kommentar von lisa14Maus,

Danke, werde ich dann ausprobieren :)

Gibt es auch eine Creme/Salbe oder Tabletten gegen Narben von Verbrennungen

Kommentar von Shira,

Es gibt auch noch eine gute Wund- und Brandsalbe von Aldi. Normalerweise dürften nach einer Verbrennung keine Narben zurückbleiben. Es braucht natürlich seine Zeit bis alles verheilt ist. An deiner Stelle würde ich trotzdem mal zum Hautarzt gehen. Er kann sich die "Narbe" und die neue Verbrennung mal ansehen.

Antwort von 8rosinchen,

hallööchen,

  • da habe ich gute erfahrungen gemacht mit rechtsregulat...

  • das ist mein allheilmittel im alltag für was auch immer...

  • informier dich mal darüber,..

  • alles gute

Antwort von Reiterfee,

Um Gottes Willen kein Fenistil, die ist ausschließlich gegen Jucken aber nicht gegen Brand.

Gegen Brandwunden gibt es eine tolle Salbe die heißt: Brand- und Wundgel-Medice schmerzbeseitigend antibakterieller, antimykotischer, plastischer Wundfilm

Kommentar von lisa14Maus,

bekomm ich die aus der Apotheke und wissen sie wie viel die kostet ?

Kommentar von sinaRonja,

Fenistil Wundheilgel ist eione Kühlsalbe gegen Verbrennungen und die gibt es in der Apotheke. Die drauf zu machen ist nciht verkehrt...

Kommentar von Shira,

Genau, sinaRonja! :-)

Kommentar von Shira,

Ich habe das Gel zufällig bei mir zuhause.

"Fenistil Gel ist ein Präparat, das gegen Juckreiz und andere allergische Hautreizungen eingesetzt wird. Der im Gel enthaltende Wirkstoff ist ein starkes Antihistaminikum. Es lindert den lästigen Juckreiz beliebiger Herkunft, ausgenommen der Beschwerden, die mit der Gallenstauung in den Gallenwegen verbunden sind. Fenistil Gel ist geeignet zur Behandlung bei allergischen Reaktionen. Es wird am häufigsten bei kleinflächigen, allergisch bedingten Hautreizungen, Nesselausschlag, Insektenstichen, leichtem Sonnenbrand und bei leichten Verbrennungen angewendet."

Antwort von norbi22,

eigentlich macht man bei Verbrennungen nichts rauf, außer man kühlt mit Wasser, also ein nasser Verband.

Antwort von lupfi,

Rescue Salbe von Dr.Bach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten