Frage von MajaMacadamia,

Salatgurke schälen?

Ich bin gerade auf dem Salatgurken-Trip. Ich wasche die Gurke gut - zuerst mit warmem, dann mit kaltem Wasser, schneide sie dann ungeschält in hauchdünne Scheibchen und packe sie in Lecker-Dressing. Vorhin bekommt meine Freundin die Krise: Ich sollte die Gurke UNBEDINGT schälen, die wäre total mit Pflanzenschutzmittel gespritzt, und ich vergifte mich langsam aber sicher.

Ich dachte immer, gerad unter der Schale wären die meisten Vitamine.

Und nun? Wer hat Recht?

Hilfreichste Antwort von Asienseminare,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Richtig: In der Schale sitzen nicht nur die meisten Vitamine (das Gurkenfleisch besteht fast nur aus Wasser), sondern auch jene Stoffe, die die Gurke für uns bekömmlich machen, also verhindern, dass die Gurke zum "Rundfunkgemüse" wird, das viertelstündlich einen "Magenzustandsbericht" sendet. Auch richtig: Auf und in der Schale sitzt die Pflanzenschutz-Chemie. Daher: Biogurken nie schälen, alle anderen gut waschen und streifig schälen, also jeden zweiten Streifen Schale stehen lassen. Das sieht auch noch dekorativ aus.

Kommentar von MajaMacadamia,

Rundfunkgemüse.... köstlich lach Danke für Deine besonders informative Antwort! DH!

Antwort von kadderle,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn du sie wirklich gut wäschst ist das voll okay! Ist wie mit den Äpfeln!

Antwort von marbeja,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Du sie gut abwäscht, dann ist das OK.

Antwort von ingridshaus,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nur mit Schale, wasche sie aber ziemlich warm, da schmecken sie am besten und außerdem sind unter der Schale die meisten Vitamine, die schält man sonst alle weg. Mache ich schon 40 Jahre und lebe noch.

Antwort von Wolpertinger,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ihr habt beide recht.

Wobei ich denke dass wir durch unsere Nahrung so viele Pestizide und Toxine aufnehmen, dass das bisschen Pflanzenschutzmittel nicht schädlich ist.

Antwort von Marah,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich futter sie am liebsten mit Schale und bin froh, dass es in der Gastronomie auch so gehalten wird. Irgendwie ist doch fast alles giftig- wenn man so sicher sein will, darf man eigentlich garnichts mehr tun. Ich würd halt auch möglichst Bio kaufen und selbst da können Umweltgifte vorkommen...

Antwort von cheezy,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

durch das Waschen ist das kein Problem

Antwort von Memphisqueen,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gibt kaum noch Lebensmittel die nicht giftig sind..kauf Bio..die schmecken toll!

Antwort von Floriheidi89,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo .. aus dem Garten - Bio Anbau - aber auch die Gurken aus dem Treibhaus ... kann man - man kann es auch sein lassen

Antwort von Gatto,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In manche Kunterbunte Salate gebe ich die Salatgurke gut gewaschen sogar mit der Schäler hinein . Deine Freundin braucht keine Angst zu haben das du sie vergiftest . Sonst wäre ich und meine Familie schon lange tod .

Antwort von wurzeldackel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die gekauften gurken schäle ich immer,schmeckt auch nicht,die gurken aus dem eigenen garten kann man mit schale essen,die sind nicht gespritzt,man schmeckt auch den unterschied...-)

Antwort von lotty,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

beide - aber so schlimm wie deine freundin das sagt ist es auch nicht. solltest nur deutsche gurken kaufen. - NEIN ich bin KEIN rassist

Antwort von ramona100,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die Gurke

Antwort von CarolaM,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Heutzutage schäle ich ALLES!

Antwort von sikas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Entweder Bioware oder richtig gründlich waschen aber immer mit schale essen ist gesünder und macht auch optisch mehr her im Salat.

LG Sikas

Antwort von Hundekinder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die gurke enthält u.a. wichigen mineralien auch sterin, diese senkt das cholesterien. die höchste konzentration von sterin befindet sich in der scghale-also die gurke gut waschen dann kann sie ungeschält genossen werden... gutes essen !

Antwort von zwoggel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

schlangengurken wasche ich nur, die mit der rauen schale schäle ich allerdings ich habe allerdings den vorteil ungespritzte gurken im garten zu haben die aus dem supermarkt am besten mehrfach waschen

Antwort von schlossgeist,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich schäle sie immer

Antwort von derwessi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gurken haben ein gewissen Anteil an Blausäure.Darum sollte man sie schälen und anschließend unter warmen Wasser abspülen.So gegessen sind sie auch Wesetlich bekömmlicher.Vitamine bleiben erhalten.

Antwort von brummhummel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schälen - alles - ausser 100% Bio vom Garten .

Antwort von chicaBlue,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gurke,Äpfel, Birne : alles schälen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten