Salatfrage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwei kleine Salate und ein großer Salat ergeben 400g. 12kg geteilt durch 400g ergibt 30. Das bedeutet also

2 * 30 = 60 kleine Salate , macht 6000g

1 * 30 = 30 große Salate, macht 6000g

Dazu stellst du am besten zwei Gleichungen auf.

Zum einen die 100 Gr Salate:

x * 100 = 2/3 * 12.000

x * 100 = 8.000    II /100

x = 80 Salate

Zum anderen die 200 Gr Salate:

x * 200 = 1/3 * 12.000

x * 200 = 4.000      II /200

x = 20 Salate

Inwiefern definierst du ein Drittel? Gehst du vom Gewicht des Salates (12kg) als Ausgangsstoff aus oder von der Anzahl an Salaten, die du hinterher haben willst?

Kommentar von Barodunggg
12.05.2016, 19:53

keine ahnung, habe nur diese frage- aber ich denke es geht vom gewicht des salates aus

0

Was möchtest Du wissen?