Sakko zum Bewerbungsgespräch für Ferialpraktikum überheblich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten



Meine Mutter meint jedoch, dass es überheblich wirkt wenn man so als 16 jähriger sich für einen Bürojob bewirbt...



Ein Vorstellungsgespräch ist nun mal ein besonderer Anlass, der besondere Kleidung verlangt. Mit einer angemessenen Kleidung zeigst du deine Persönlichkeit und deine Ernsthaftigkeit. Wenn du dich in diesem Sakko wohlfühlst und damit unterstreichen willst, dass dieses Vorstellungsgespräch für dich wichtig ist, dann ziehe es an. Es geht um DICH. Ein Sakko ist ein normales Kleidungsstück. Wenn andere Menschen dich nach einem normalen Kleidungsstück beurteilen willen, dann ist das nicht dein Problem - vor allem solltest du dir keine unnötigen Gedanken darüber machen, welche Gedanken andere Menschen über ein normales Kleidungsstück haben könnten. Das bringt dich nicht weiter.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bürojob und Bewerbungsgespräch- finde ich passend ! Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DHFREAK,

schau mal hier: karrierebibel.de/dresscode-im-vorstellungsgespraech-die-perfekte-kleidung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung