Sah Mohammed asiatisch aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber KatzenMarkus,

nein, Mohammed sah ganz bestimmt nicht wie ein Chinese aus. Es ist allerdings gängig, nicht nur im Islam, dass religiöse Gestalten gern in einer den kulturellen Gewohnheiten angepassten Weise dargestellt werden - zumal mal ja kein Foto von Mohammed hat. Dieses Phänomen kann man z.B. auch an Jesus beobachten, der in inseren breiten blond und mit gestutztem Bart dargestellt wird. In Äthiopien ist Jesus schwarz. In China ist er ein Chinese. Das sagt weniger was über das Aussehen Jesu als vielmehr über den Geschmack der Menschen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenMarkus
13.11.2016, 01:06

Hey, danke, sehr einleuchtend.

0

nein, außerdem sind Abbildungen des Propheten im Islam verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenMarkus
12.11.2016, 20:52

Glaube ich nicht.

0

Du meinst wahrscheinlich die timuridische Zeichnung auf der Wiki Seite. Timuriden sind Asiaten. Das wird wohl ihren Zeichenstil beeinflussen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenMarkus
12.11.2016, 21:07

Danke, muss gerade für eine Reli Prüfung lernen, da ist mir das aufgefallen. Aber du hast recht, das ist die einzig logische Erklärung, weil die Einwohner ja arabisch aussehen müssten.

0

man weiß nicht wie er aussieht und wenn du ein muslim bist, denk nicht über sein aussehen nach !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenMarkus
13.11.2016, 01:07

Nein, bin ich nicht !

0

Was möchtest Du wissen?