Sagte er die Wahrheit oder war es der Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na klar sagt er die Wahrheit, oder glaubst du, dass er dir im betrunkenen Zustand Geschichten erzaehlt, dafuer reicht der Verstand im Suff nicht aus. Wenn du trinkst, wir das Ego unterdrueckt, d.h. die Instanz, die uns gesellschaftlich funktionieren laesst incl.der Luegen, die dabei vonnoeten sind, wird unterdrueckt und das was man wirklich denkt kommt hoch. Natuerlich darfst du ihn dafuer nicht fertigmachen, weil ueberlege mal, was bei dir hochkommen koennte, wenn du die Wahrheitsdroge intus hast. Er sagt einfach das, was viele moechten, besonders Maenner, viel Erfahrungen mit Maedchen machen, aber wir wollen es nicht so oeffentlich erzaehlen, nicht gerade den Frauen, vielleicht unseren Kumpels. Jetzt musst du ueberlegen, ob es der Mann deines Lebens ist, oder nur wieder so'n Typ, der vorgibt dich zu lieben. Wer weiss das schon. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, man sagt ja Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit. Ob er das dann auch durchzieht, steht auf einem anderen Blatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, schwierig.

Mit Sicherheit können wir dir sowas nicht sagen, sprich mit ihm, ganz in Ruhe und erzähl ihm alles und wie sehr es dich verletzt hat. Frag ihn ob er dir etwas zu erzählen hat und ob etwas nicht stimmt!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte schon sein, daß es die Wahrheit war u. er sich das  in nüchternem Zustand nicht traute es dir zu sagen?

Alkohol lockert ja bekanntlich die Zunge u. enthemmt!

Er ist auch wirklich noch sehr jung u. es hilft nur ein klärendes Gespräch zwischen euch beiden, damit du weißt, wie du dran bist?

auch dir kann es mit 16 durchaus passieren, daß du mit anderen Jungs was "ausprobieren" möchtest ?

Das hat mit "nicht gut genug" nichts zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er meint es nüchtern auch so. Vielleicht traut er sich nüchtern nur nicht so ehrlich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein betrunkener redet völlig willenlos daher, und ja es ist in den meisten Fällen die Wahrheit, weil jegliches gefühl für richtig oder falsch im suff verloren geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war wahrscheinlich die Wahrheit.

Jedenfalls mit 17 will man noch mehr erleben und sich nicht endgültig festlegen. Also, was er da im Suff gesagt hat, kann durchaus ernst gemeint sein.

Wenn Du das Gefühl hast, er tut Dir nicht gut, und er macht Dich krank, dann trenne Dich von ihm, je eher, desto besser für Dein Selbstbewußtsein und desto weniger schmerzhaft..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?