Frage von Geffi, 35

Sagt man die Erfingung oder Entdeckung der Elektrizität?

Hi, wie sagt man es wichtig die "Erfingung" oder "Entdeckung" der Elektrizität?

Antwort
von Wuestenamazone, 3

600 v.Chr.: Thales von Milet, ein griechischer Philosoph und Mathematiker, machte bereits 600 vor Christus eine verblüffende Entdeckung: er rieb ein Stück Bernstein an einem Tierfell. Danach blieben zum Beispiel kleine Federn und Stückchen von Stroh daran haften. Milet konnte dieses Phänomen allerdings noch nicht erklären. Es war aber der Ursprung der Entdeckung der Elektrizität.

Quelle: Internet

Das kann man ganz leicht selber finden

Antwort
von TheAllisons, 13

600 v.Chr.: Thales von Milet, ein griechischer Philosoph und Mathematiker, machte bereits 600 vor Christus eine verblüffende Entdeckung: er rieb ein Stück Bernstein an einem Tierfell. Danach blieben zum Beispiel kleine Federn und Stückchen von Stroh daran haften. Milet konnte dieses Phänomen allerdings noch nicht erklären. Es war aber der Ursprung der Entdeckung der Elektrizität.

Quelle: Internet

Antwort
von Silberheim, 7

Ich sag es mal sakral:

GOTT hat sie erfunden, der Mensch entdeckt !   ;-)

Antwort
von Transsurfer, 18

Die "Entdeckung der Elektrizität" ist der richtige Ausdruck.


Hier im ersten Abschnitt findest Du ein Beispiel: http://www.oew-energie.de/Pages/geschichte/geschichte-des-stroms.php



Antwort
von Geralidina, 22

Wenn dann ist es die Entdeckung der Elektrizität. Erfunden hat die keiner.

Antwort
von Pucky99, 13

Eindeutig Erfingung. Das steht in der nächsten Auflage des Dudens. "Erfingung" - Entduckung der Elektrizität

Antwort
von Kuestenflieger, 12

nutzbarmachung !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community