Frage von DeadlineDodo, 44

Sagt man auch 'Gesundheit' wenn jemand hustet?

Antwort
von Dxmklvw, 10

Ich gehöre zu den Zeitgenossen, die sich gelegentlich auch mal dezente Frechheiten erlauben.

Deshalb sage ich gerne "Gesundheit", wenn jemand gerade zum Niesen ansetzen will, und ich sage es auch, wenn jemand hörbar gepupst hat. Wo jemand hustet, da enthalte ich mich der Stimme.

Was mich ein wenig amüsiert, ist die Tatsache, daß sich viele Menschen entschuldigen, nachdem sie gehustet oder geniest haben (oder auch gepupst) haben, weil ich meine, daß es keinen Grund gibt, sich für etwas zu entschuldigen, das man entweder nicht ändern kann oder das absolut natürlich ist.

Antwort
von Bibliothikar, 25

Nach neustem Stand von Knigge entschuldigt sich eine Person die geniest hat dafür das sie ihre Erkältungskeime in der Gegend rumschleudert aber beim husten nicht das ich wüßte.

Kommentar von TUrabbIT ,

Meiner Ansicht nach sollte beides stattfinden. Die Person niest, entschuldigt sich, die Beistehenden wünschen Gesundheit und der Niesende bedankt sich.

Antwort
von Julischka, 19

Das sagt man nur wenn jemand niest ... ist aber neuerdings auch nicht mehr aktuell . Man soll es überhören ... aber die meisten sagen halt beim niesen  " Gesundheit ".


Antwort
von freenet, 22

Man kann "Gesundheit" sagen, wenn jemand niest. Es ist aber nicht mehr richtig angesagt. Besser ist es, nicht auf das Niesen zu reagieren und zu tun, als hätte man nichts bemerkt.

Antwort
von TestBunny, 37

Nein, das macht die Gesellschaft nicht in Deutschland. Du würdest in 90% der Fälle zu hören bekommen:"Ich habe nicht genießt."

Antwort
von FragenVonLeo, 7

Das "Gesundheit" entstammt Mittelalterlichen Aberglauben. Man dachte die Pest kündigt sich durch nießen an und wüschte demjenigen dann Gesundheit, dass es nicht zur Pest kommt.

Also aus der reinen Tradition - nein.
Macht auch keiner, ausser er/sie will lustig sein.

Antwort
von FHLK1887, 30

Ne, ich kenn zumindest keinen der das macht

Antwort
von marrymaddly, 17

Ich finde das mit dem Gesundheit sagen ja eine echt schöne Sache, aber
1. Sagt man es meist nur so beiläufig und meint es nicht mal richtig ernst
2. Wenn man niest ist man ja nicht gleich krank
3. Wieso sollte man es nicht auch bei Husten sagen (mach ich manchmal, um die Reaktionen ab zu warten, meist werde ich nur dumm angeguckt und mir wird klar gemacht, dass das kein niesen war)
Ach ja, so sozial sind wir

Antwort
von TUrabbIT, 17

Nein, das ist zumindest in Deutschland unüblich.

Antwort
von Lukomat99, 35

Normalerweise nicht.
Aber es gibt so lustige Fälle wo man nicht weiss ob es Niesen oder Husten ist. Und da sage ich es meistens.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Liesche, 19

Nein, sagt man nicht!

Antwort
von minecrafter340, 25

Nein. Eher nicht.

Antwort
von bibi8888, 14

Nein, man übergeht es ohne Kommentar...übrigens genauso wie das Niesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten