Frage von AlionaElena, 114

Sagen oder schweigen.. Die Kollegin riecht nach Schweiß, was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alsterstern, 72

Das ist eine ganz schwierige Situation. Sprich mit ihrem Vorgesetzen, der muss es ihr sagen.  

Kommentar von AlionaElena ,

Wirklich ? Wow... wir sitzen seit kurzem in einem Zimmer , also sie ist dazu gekommen....hoffentlich wird es jemanden noch auffallen ....oh Mann

Kommentar von Alsterstern ,

Wir hatten mal eine ähnliche Situation. Ging nicht anders...

Kommentar von AlionaElena ,

Okay ...mal schauen ... Danke Dir !!

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Natürlich nicht. Das hat nichts mit ihrer Arbeit oder ihrer Arbeitsleistung zu tun. Es ist also keine Sache, um die der Vorgesetzte sich kümmern muss. Eher das Gegenteil ist der Fall, du stellst sie vor ihm bloß. Was glaubst du wohl, wie sich dann euer zukünftiges Verhältnis gestalten wird?

Kommentar von Alsterstern ,

Also Klappe halten und den Gestank jeden Tag ertragen? Niemals...

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Das hat niemand gesagt. Es ist aber auch keine Sache, die ein Vorgesetzter zu regeln hat.

Kommentar von Alsterstern ,

Sicher hat er das.

Antwort
von Punica08, 56

Kauf ein neues Deo, nutze es auf Arbeit wenn sie daneben steht, schwärme davon und biete es ihr auch an :D Und wer weiß, vielleicht sehen wir bald die nächste Frage "Ich glaube, meine Kollegin denkt ich stinke"?

Kommentar von AlionaElena ,

hahhahhahhhh ......na Super !!!! Danke trotzdem ;-)

Kommentar von Punica08 ,

Ich gebe zu, in Bezug auf Dauerhaftigkeit war mein Tipp nicht der Beste. Aber immerhin wäre man dann schon beim Thema.

Antwort
von Peil0rd, 54

Von der Aktion mit dem Deo schnenken würde ich dringend abraten.

Musst sie ansprechen, kommst nicht drumherum. Höflich, hinweisend, nicht bestimmend.

Kommentar von AlionaElena ,

so schwierig .. danke !!!

Antwort
von alessialea, 69

schweigen! sonst naht das ende eurer

 bezieung!

Antwort
von FrauJessica, 28

Also eigentlich sollte man das ja selber merken,

aber wie gesagt, es gibt Menschen die stört das selber gar nicht mehr.

Wenn du ihr ein Deo schenkst, dann heißt es noch lange nicht, dass Sie es auch benutzen wird.

DELIKAT ansprechen, also am Besten indirekt:

"Hey was riecht hier denn so muffig, riechst du das auch?"

oder "kennst du das neue DEO XXX und welches benutzt du eigentlich oder benutzt du kein Deo?"

Natürlich nicht beides an einem Tag xD

Antwort
von Nemo75, 73

Freundlich darauf hinweisen

Kommentar von AlionaElena ,

wie nur ......ich habe keine Ahnung .....

Kommentar von Nemo75 ,

Hast Du was vergessen?
Schlechten Tag heute?
Verschlafen?
Zu stressig heute morgen?

Kommentar von FrauJessica ,

Haha ich musste gerade lachen

A: Heute etwas vergessen?

B: Äh nein warum?

A: Vielleicht zu duschen?

:D

Kommentar von Nemo75 ,

Muss ja nicht am duschen liegen.
Manche Personen schwitzen mehr als andere.
Dachte eher so an Deo vergessen ^^

Antwort
von ghostofunicorn, 69

Schenk ihr zum Geburtstag ein Deo.

LG unicorn

Kommentar von AlionaElena ,

Super !!! Danke Dir :-) Versuche ich ....

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Bloß nicht, das nimmt sie dir übel. Sprich sie lieber mal darauf an, wenn es sich ergibt. Zum Beispiel, wenn ihr euch in der Teeküche oder in der Toilette begegnet und sonst niemand dabei ist.

Kommentar von Nemo75 ,

Nur bringt es nichts wenn Sie erst in 6 Monaten Geburtstag hat🤔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten