Frage von LostSoul071, 64

Sagen die Verkäufer immer die Wahrheit über das Produkt?

War es einst mal nicht so, dass sie dir alles sagen würden um dir etwas zu verkaufen?

Nehmen wir z.B. Kleiderläden. Falls sie dich beraten und du aus der Umkleidekabine rauskommst, sagt er/sie die Wahrheit im Bezug darauf ob es dir steht, oder müssen sie dich anflunkern Hauptsache die Ware ist weg?

Haben die nicht irgendeinen Kodex? Lügen die bis sich die Balken biegen?

Antwort
von Gerneso, 11

Falls sie dich beraten und du aus der Umkleidekabine rauskommst, sagt er/sie die Wahrheit im Bezug darauf ob es dir steht

Was wäre denn die "Wahrheit"? Wenn eine (nicht schlanke) Kundin fragt: "Macht die Hose mich dick?" müsste die Wahrheit lauten: "Nein, die Hose hat nichts damit zu tun, dass Sie dick sind / aussehen"

Aber die Wahrheit will doch keiner hören. Schon gar nicht, wenn man sich eh schon unwohl in seiner Haut fühlt. Da müssen Verkäufer natürlich Einfühlungsvermögen zeigen und sagen beispielsweise: "Die erste Hose hat die Problemzonen besser kaschiert als diese hier."

Haben die nicht irgendeinen Kodex?

Natürlich. Der Kodex lautet, der Kunde / die Kundin soll zufrieden sein und nicht das Gefühl haben, ihr steht nichts und sie muss erst mal 30 kg abnehmen.

Wenn also mehrere Kleidungsstücke in Frage kämen, darf die Verkäuferin schon sagen: "Das Grün ist genau Ihre Farbe" aber nicht "Um Gottes Willen, in Pink sehen Sie aus wie Miss Piggy".

Also positiv formulieren und Empfehlungen aussprechen, was für sie vorteilhaft ist. Nicht die Kundin unnötig auf ihre Makel hinweisen.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 29

Ich denke mal heutzutage ist es nicht mehr so. Die Verkäufer und Mitarbeiter in den Läden sagen dir schon meist eine ehrliche Meinung :) Klar, nicht unbedingt "Das sieht ja mal beschissen aus!", aber öfter doch mal was wie "Der andere Mantel sah besser aus" oder "Die Hose sitzt nicht so gut hinten..". Meistens sind die Geschäfte ja groß genug, dass die Angestellten nicht um jeden Preis die Ware los werden müssen und die Kunden schätzen ehrliche Beratung ja auch :)

Antwort
von Thather, 20

Manche so andere anders.Das liegt an der Persönlichkeit und der Philosophie des Ladens

Antwort
von GravityZero, 19

Das kommt auf den Laden und auf die Verkäuferinnen/den Verkäufer an. Pauschal kann man da nichts sagen. Ja und nein.

Antwort
von XLeseratteX, 6

Nach meinen Erfahrungen sagen sie schon die Wahrheit.
Zwar nicht jede, aber die meisten.

Aber ich frage Verkäufer nur selten nach Rat. Wenn ich shoppen gehe, will ich eigentlich meine Ruhe haben.

Antwort
von Mignon2, 12

Es gibt ehrliche und unehrliche Verkäufer. Viele stehen sehr unter Druck, weil sie die vom Arbeitgeber vorgegebene Verkaufsziele erreichen müssen. Wenn sie ein Festgehalt plus Verkaufsprovision bekommen, müssen sie ihren Lebensunterhalt folglich teilweise durch Verkäufe verdienen. Das verführt die Verkäufer zur Unehrlichkeit. Jeder ist sich selbst der Nächste.

Antwort
von JTKirk2000, 3

Jeder Mensch hat eine persönliche Meinung, gerade in Bezug auf das Aussehen, denn Schönheit liegt im Auge des Betrachters, wie es so schön heißt.

Von daher kann man entweder selbst in den Spiegel schauen und sehen, ob man sich selbst in entsprechenden Kleidungsstücken gefällt - denn irgendwo kommt es vor allem darauf an, denn nur dann ist man damit selbstsicherer und wirkt dadurch nochmal so attraktiv - oder man fragt nach einer anderen Meinung, die aber dann ihr Verständnis von Schönheit mit einbringt, was nicht unbedingt konform mit dem eigenen Verständnis von Schönheit sein muss.

Das bedeutet nicht, dass ein Verkäufer bei einer derartigen Beratung lügt, sondern eher, dass er eventuell etwas anderes schön findet, als der Kunde.

Neulich erst habe ich eine Kundenrezension zu einem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S5 mini und dem Samsung Galaxy S5 gelesen, die derartig daneben war, dass ich dachte, dass man darauf entsprechend antworten und Fakten vorbringen muss, um die Wahrheit darzulegen. Dabei ging es logischerweise nicht um Kleidung, aber durchaus eben um Daten die einwandfrei identifizierbar und nachvollziehbar sind - im Gegensatz zu Schönheit, die doch eher individuell gewertet wird. Es muss sich also nicht nur um Verkäufer handeln, sondern es genügt schon, wenn Kunden so voller Begeisterung sind, dass sie munter die Vorzüge von etwas ignorieren, um etwas anderes verhältnisweise besser darzustellen - selbst wenn es sich nachprüfbar genau umgekehrt verhält.

Daher stellt sich die Frage, inwiefern auch die Unterlassung eine Lüge ist? Im Internet kann eine Kundenrezension aus verschiedenen Gründen Details auslassen. Sei es wegen eines Zeichenlimits oder weil der Autor bewusst oder unbewusst darauf verzichtet hat und wenn er darauf verzichtet hat, dann ob es ihm dabei darum ging, Fakten zu verdrehen oder einfach nur entsprechend den Fakten sich kurz zu fassen.

Antwort
von HappyHund, 5

Kommt auf den Verkäufer an. Es gibt keinen Kodex.

Antwort
von EGitarre, 10

Also ich denke, Kleiderläden sind da mit Ja anzustimmen. Da wollen die wirklich möglichst viel verkaufen, und können  dann prinzipiell lügen, weil es so gesehen ja eine subjektive Meinung ist und nicht streitig gemacht werden kann.

Im allgemeinen, z.B. bei einer Quietscheente (frag nicht, wie ich da jetzt drauf gekommen bin :D), dürfte der Verkäufer dir nicht sagen "die schwimmt" obwohl sie vielleicht untergeht.

Also im Bezug auf subjektive Bewertungen der Verkäufer denke ich schon, dass die so geschult werden, dass sie möglichst viel verkaufen, aber wirklich falsche Informationen dürfen sie dir nicht geben

Antwort
von krzzr, 9

morgen,
naja, ich glaube nicht, daß die gnadenlos lügen, nur um die ware loszuwerden..

aber was könnten sie dir sagen, damit du es glaubst? man muß sehen, die meißte textilware kommt nicht mehr aus D, somit fällt der begriff 'qualität' oder ähnliches oft weg..

wenn du meinst, daß sie dir komplimente machen sollten wie 'paßt ihnen super' oder ähnliches, so sollte man realisieren, daß viele geschäfte heutzutage mit 400.-€-kräften arbeiten, d.h. die menschen haben nicht mehr so den bezug zu ihrer ware, wie man es 'früher' gewohnt war.. 

fällt mir übrigens auch mehr und mehr auf, das zieht sich durch alle verkaufssparten.. 

jedenfalls ist das mein eindruck, sollte es anders sein, laß ich mich gerne überzeugen..

Antwort
von Lumpazi77, 16

Hier würde ich nie mit der Wahrheit rechnen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten