Frage von lorenziano, 68

Sagen Ballerspiele ob du ein guter Soldat wärst?

Naja ,für viele mag es schnell zu klären sein aber fuer mich nicht. Wenn man in Cod oft sirbt ,heisst das dann ,dass man in echt ein schlechter Soldat waere oder kann man das überhaupt mit der Realität vergleichen?

Antwort
von Ralfi1988, 31

Das kannste nicht vergleichen, zwar schult ballern am PC Reflexe etc, aber mit dem Alltag als Soldat hat das nicht zu tun, da kommt es auf Fähigkeiten wie psychische und physische Stärke, oder Führungskraft an. Sachen, die man nur im "realen" Leben lernt.

Antwort
von KitkatKatkit, 22

Das kommt darauf an, wie ernst du das Spiel nimmst, aber wohl kaum so ernst wie die Realität. Ich denke man kann diese Spiele nicht mit der Realität vergleichen, sie können höchstens zeigen, dass du dich für das Militär und den Umgang mit Waffen interessierst.

Kommentar von Everklever ,

Auch wenn beim Gamen keine echten Kugeln fliegen, scheinen Kopfschüsse gar nicht so selten zu sein.

Antwort
von DJFlashD, 22

Ne, in ballerspielen stirbt man oft weil man z.b. vor rennt und alles killt was man killen kann.. In echt kannst du das ja schlecht machen da du sterben würdest... Spiele haben wenig mit dem echten leben zu tun, ausser csgo z.b. vlt bisschen wenn du zu einem SWAT Team gehören willst oder so ;D also vom taktischen her

Antwort
von DocPeterEnis, 33

Das kannst du ganz und gar nicht mit der Realität vergleichen. Du hast in Echt kompliziertere Bedingungen. Und vor allem um so gut zu sein, wie die Soldaten im Spiel (derartig lange Sprinten, Equipment tragen, Waffen richtig halten, selbst bei brenzligen Situationen, aber auch Teamwork und Bedienung von Maschinen) muss man jahrelang trainieren und sich ein Beispiel bei Ehemaligen holen.

Antwort
von dave1001, 27

Nein mit der Realität darf man so etwas nie vergleichen , wenn du gut Fifa spielst bist du noch lange kein guter Fußballer

Kommentar von Everklever ,

wenn du gut Fifa spielst bist du noch lange kein guter Fußballer

Das ist ja wirklich blöd. Sicher?

Antwort
von Laleu, 14

Der Vergleich mit der Realität ist hier vollkommen unangebracht und sagt auch definitiv nichts aus. 

Antwort
von Mekronomikum, 27

Nein, vergleichbar ist das unentwegt, denn eine Tastatur und eine Maus ist was anderes als ein Gewehr.

Antwort
von Lumpazi77, 14

Da ist ein Vergleich unmöglich, da Du bei diesen Ballerspielen in keiner wirklichen Gefahr bist!

Kommentar von Everklever ,

Von der Gefahr der sozialen Isolation oder Verbl°dung mal abgesehen.

Antwort
von noname68, 14

wenn du mit "ein guter soldat" den professionellen umgang mit einer echten waffe meinst, dann müsste z.b. ja jeder gamer, der z.b. erstklassig mit einem tennis-spiel klarkommt, locker in wimbledon die nr. 1 vom platz fegen können.

jede auch noch so gut gemachte simulation mit super grafik über maus und tastatur ersetzt nicht die realität und schon garnicht die lebensgefährliche lage in einem echten kriegseinsatz. soldat sein ist mehr als nur ballern

Antwort
von Everklever, 9

kann man das überhaupt mit der Realität vergleichen

Nein. Insbesondere nicht, wenn du verwundet wirst. Das fühlt sich in echt ganz anders an. Und das Sterben in der Realität des Einsatzes ist endgültig. Da gibt´s keinen Neustart.

Antwort
von NekoKingDabura, 9

Realität ist verdammt weit entfernt von Spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten