Frage von Akkordeol, 31

Saft für Gelee ersetzen?

Mein kleiner Bruder hat versehentlich Saft getrunken, den ich extra aus Quitten hergestellt habe, weil ich meiner Mutter zu Weihnachten Quittengelee machen wollte. Jetzt stimmt das Verhältnis aber nicht mehr. Was kann ich tun damit ich trotzdem noch die gleiche Masse benutzen kann? Kann ich es einfach mit Wasser verdünnen oder was denkt ihr?

Antwort
von Peter42, 10

Wasser würde ich nicht nehmen. Lieber Apfelsaft (passt geschmacklich gut zu Quitten). Falls "sehr viel" Quittensaft durch Apfelsaft ersetzt werden soll, kannst du das fertige Produkt ja "Apfel-Quitten-Gelee" nennen.

Antwort
von Spielwiesen, 17

Wenn du Orangensaft (Direktsaft oder selbst gepresst) hast, könntest du das Volumen damit ergänzen. Wahrscheinlich würde Apfelsaft ebenso funktionieren. Damit es gut geliert (Quittensaft hat unheimlich viel Pektin), könntest du noch den Saft einer Zitrone drantun.

Quittensaft pur schmeckt SEHR intensiv, da schadet es wahrscheinlich gar nicht, wenn du eine Mischung hast.

Wie willst du ihn machen, mit Gelierzucker?


Antwort
von Akka2323, 13

Kauf im Reformhaus Quittensaft.

Antwort
von Vivibirne, 1

Saft einer Zitrone dazu & Apfelsaft

Antwort
von Beutelkind, 13

Mit Quittensirup vielleicht? Googel den mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten