Frage von MeixUchiha, 61

Sätze die vor AIDS abschrecken sollen?

Hallo :)

Ich muss bald im Biologieunterricht eine PowerPoint Präsentation über AIDS und HIV halten. Zum Schluss wollte ich einen Satz haben der einen etwas davor abschrecken soll, so als eine Art "Warnender Abschluss"

z.B.: "Schütze dich, wenn du nicht an den folgen von HIV sterben möchtest" oder "Schütze dich, wenn du nicht ein Leben lang von Medikamente anhängig sein willst"

Habt ihr noch ein paar andere Vorschläge? Danke im Vorraus! ;)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MeixUchiha,

Schau mal bitte hier:
Präsentation AIDS

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 20

Naja also ich als HIV positive fühle mich schon etwas herabgewürdigt durch deine Sätze dort.  ich finde beide bescheuert und diskriminierend. 

Der Satz "Schütze dich mit Kondomen" reicht doch vollkommen aus. Wenn du eine Präsentation machst wirst du ja bereits vorher erklärt haben was es für Folgen haben kann. Es hinterher als Satz nochmal zu erwähnen finde ich   ungerecht den HIV positiven gegenüber. 

Noch zur Info. Mit HIV kann man ganz normal leben, auch mit den Medikamenten. 

Gruß

eure Maxie

Kommentar von MeixUchiha ,

Es tut mir leid. Ich wollte definitiv nicht diskriminierend oder beleidigend herüber kommen. :)  Ich dachte nur das sei eine gute Idee, weil ich aus Erfahrung weiß das ein mehr als die Hälfte meiner Klassenkameraden mir überhaupt nicht zuhören wird, oder nur teilweise, weshalb ich solch eine Aussage an das Ende des Vortrages setzten wollte, damit sie wenigsten wissen, das eine HIV-Infektion nicht gut ist (so wie natürlich alle anderen STI).Ehrlich gesagt hab ich auch überhaupt nicht daran Gedacht das es diskriminierend rüber kommen könnte. Aber da ich es nun weiß werde ich es aus meinem Vortrag entfernen. Danke :)

Und nochmals: Es tut mir schrecklich leid, ich wollte in keiner weiße beleidigend sein auch wenn es nun leider so rüber gekommen ist.

Kommentar von MaxGuevara ,

Schon ok. :)

Aber wer dir bei dem HIV Vortrag nicht zuhört, tut es auch nicht beim letzten Satz. Wer sich darüber nicht informieren will, muss eben die Erfahrung selber machen. So traurig wie das ist. 

Man kann nicht alle bekehren. Dein Vortrag bietet ja jedem die Chance auf Information. 

Ich würde zum Schluss einfach den Satz nehmen der bereits auf einige Aidshilfe Plakaten drauf steht wie zb. "Sei kein Dummi, mach's mit Gummi"

Das ist wenigstens ohne Wertung. Damit können wir alle leben und verstehen tut man ihn auch.

Antwort
von YuyuKnows, 35

Das ist nicht fair gegenüber den Menschen, welche sich mit der Krankheit angesteckt haben. Die meisten leben sogar normal weiter und haben eine gute Überlebenschance.

Deshalb würde ich es an deiner Stelle lassen. Es ist zwar eine echt doofe Krankheit, die man niemanden wünscht, aber heutzutage keinerlei ein Todesurteil!

Antwort
von tomell7b, 22

Sei nicht dummi, machs mit gummi

Antwort
von riccy2005, 27

Du könntest sagen: "Lass dir das Leben nicht durch AIDS zerstören, sondern verhüte". Nebenbei: Nicht alle Verhütungsmethoden schützen vor AIDS, nur Kondome, mehr auch nicht!

Antwort
von October2011, 17

"Schütze dich UND deinen Partner"

;-)

Liebe deinen Partner, schütze sie /ihn vor AIDS indem du dich schützt.

Oder du suchst dir eine Lister aller Stars heraus, die an AIDS gestorben sind, z.B. Freddy Mercury. Was hätte er der Welt alles noch schenken können ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten