Frage von Xander210, 115

Sachs Prima 5 kommt keinen Berg hoch an was liegt das?

Hey Leute,

ich bin 15 und habe eine Sachs Prima 5 Bj.97 und ich komme einfach keinen Berg hoch, leichte Berge gehen noch aber nur ganz leichte und da werde ich schon sehr schnell langsam auch im 1.Gang. Bei den normalen Bergen versuche ich mit dem 2.Gang hinzufahren und dann wenn sie nicht mehr zieht in den Ersten, aber ich bleibe einfach mach 5m stehen weil sie keine Leistung mehr bringt. Auf der geraden Straße zieht sie aber eigentlich ganz gut und beschleunigt auch gut. Ein Kumpel von mir hat die alte Prima 5 Bj.86 und der schafft fast jeden Berg im 2.Gang. An meinem und an dem Mofa von meinem Kumpel ist alles Original also nichts getuned. Auf der geraden überhole ich sogar meinen Kumpel also verstehe ich nicht wieso ich keinen Berg hoch komme.

Ein paar Daten (Sachs Prima 5 Bj.97) - Sachs 505 / 2BY V - 49ccm, 44mm Hub- Kurbelwelle, Sachs Nr. 0217 103 000 - 2 Gang Handschaltung - 1,15kW / 1,56PS - Bing 85/10/114 ( Luftfilter auf der rechten Seite, Düse 58 ) (Nadel auf magerster Stufe, da sie da am besten zieht, fetter komme ich noch weniger den Berg hoch) - Übersetzung zum Hinterrad: 11er Ritzel 54er Kettenkranz bei 17"

Wenn mir einer helfen kann bitte einfach schreiben, danke :D

Antwort
von nordpark16, 115

Neue Kolbenringe wirken Wunder..

Kommentar von Xander210 ,

Auch wenn die Kompression noch gut ist ?

Kommentar von nordpark16 ,

Dein Möff ist bald 20 Jahre alt, da kann das ein oder andere Zipperlein große Wirkung haben.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten