Frage von Smilie19, 50

Sachen vergessen nach gehirnerschütterung?

Ich lag vor ca 2 monaten mit einer gehirnerschütterung im krankenhaus. Nachdem ich entlassen wurde ist mir aufgefallen das ich manche sachen vergesse. Zum beispiel ich sperre die garage ab gehe wieder rein lege den schlüssel weg und weiß nichts mehr. Jetzt passiert mir das alles öfters (also das ich manche sachen vergesse. Was soll ich machen? Zum arzt? Oder ist das normal?

Danke für eure hilfe

Antwort
von Inkonvertibel, 25

Hey Smilie19,

mach Dir keine allzugroßen Gedanken.

Zu Deiner Beruhigung und auch zur gesundheitlichen Klärung (weil wichtig .-))) kann Dein Hausarzt Dich zu einem Neurologen überweisen.

Durch ein von diesem durchgeführtes EEG, kann er sehen, ob Du "eventuell" noch unter Nachwirkungen der Gehirnerschütterung leidest.

Gute Besserung  LG Inkonvertibel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community