Muss man, wenn man Polizist wird, die stabile Seitenlage kennen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das würde ich schon sagen. Jeder Polizist muss auch einen Erste-Hilfe Kurs absolvieren. 

Polizisten im Aussendienst haben üblicherweise auch einen Führerschein. Auch hier ist ein Erste-Hilfe Kurs vorgeschrieben. 

Fakt ist. Es wurde jedem Polizisten mal beigebracht. Was er jedoch im Ernstfall dann noch weiss und einsetzen kann, das steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt. 

Je nach Art des Polizeidienstes sind auch spezielle Ersthelfer-Ausbildungen Pflicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sollten darüber bescheid wissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss jeder der nen Führerschein hat wissen .. denke mal ein Polizist sollte sowas können ja .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die stabile Seitenlage lernt man im Erste- Hilfe-Kurs für den PKW Führerschein...ja, ein Polizist kennt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA NATÜRLICH: Oftmals sind Polizisten die ERSTEN, die an einer Unfallstelle (NICHT NUR im Strassenverkehr!) auftauchen: Das gilt genauso für Schadensereignisse in Wohngebäuden, auf Baustellen oder in Verwaltungsgebäuden. Sobald durch irgendeine Gewaltanwendung oder Unterlassung ein PERSONENSCHADEN entstanden ist, stehen die Beamten auf der Matte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?