Frage von Turkey57, 27

Sa geschwister?

Was ist Dhikr/Zikir und was bringt das?

Antwort
von DarkRiver123, 25

Dhikr ist dass man Allah swt gedenkt.
Also zum Beispiel Bismillah sagen.

SubhanAllah, Elhamdulillah und Allahu Akbar sagen ist Dhirkr.

Es ist dir überlassen wie viel du machen willst. Es gibt viele verschiedene dhikr Arten. Man kann immer und überall Dhikr machen. Je mehr desto besser.
Jeden tag ein bisschen ist besser als wenn du dich im Monat einmal hinsetzt und stunden lang machst.

Es bringt dir bessere Chancen auf das Paradies würde ich sagen .

Hoffe konnte dir weiterhelfen.

Kommentar von Turkey57 ,

https://youtu.be/gWEuj7gt5bk Passieren die bewegungen ab 32:00 min von alleine?

Kommentar von Turkey57 ,

und danke

Kommentar von DarkRiver123 ,

Also dies ist eigentlich nur bid'a . kein Dhikr ...die Leute die diese bid'a machen nennen es nur so. ( Falls du nicht weißt was ich mit bid'a meine : das ist wenn Menschen etwas erneuern. Also das es somit im wiederspruch zur Sunna steht. Das Wort Bid'a bedeutet Neuerung. Un im Islam ist sowas haram. und entspricht nicht dem Islam) Allah gedenkt man in seinem Inneren ,in seinem Herzen und Gedanken. Man tanzt,hüpft rennt nicht wie ein Besessener durch die Gegend und legt eine Tanzeinlage hin. Also falls du wissen wolltest ob das, was die im Video machen Dhikr ist, NEIN IST ES NICHT. Ich selber kenne diese rumgehüpfe aus Tschetschenien,aber es ist ziemlich verbreitet. Diese Leute denken dass,das was sie tun richtig wäre , weil man es ihnen von klein auf beigebracht hat. Auch ich bin damit aufgewachsen ,aber wenn man nach dem richtigen Islam geht ist das nicht richtig. Möge Allah uns alle rechtleiten. Also wenn du Richtig Dhikr machen willst tu es in deinem Herzen und sag am Tag 100 mal SubhanAllah 100 mal Elhamdulillah und 100 mal Allahu Akbar .Und bei allem was du tust : sei es vor der Mahlzeit , bevor du was trinkst , vor dem Wudu' (das Waschen vor dem Gebet) oder oder oder sag Bismillah. Das ist Dhikr. Assalamu aleykum warahmatullahi wabarakatuhu liebe Schwester oder Bruder im Islam Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort
von saidjj, 3

Esselamu alejkum

Dhikr bedeutet "Errinern , Errinerung " , wenn du Dhikr "machst " denkst du an Allah s.w.t .
Unter Dhikr versteht man beispielsweise wenn du 33x Subhanallah sagst und bei jedem mal darüber nachdenkst 33x Allhamdulillah und bei jedem mal darüber nachdenskt 33x Allahu Akbar undbei jedem mal darüber nachdenkst .

Antwort
von Muslimhelper, 8

Das ist wenn man Allah gedenkt wenn du ihn dankst oder vor dem Essen bismilah sagt zum Beispiel

Antwort
von Jogi57L, 24

lies doch mal den link...

http://www.mevlevi.de/sufitum-weg/zikr-dhikr-zikir/

btw... ich finde es gut, dass Du alle Menschen als "Geschwister" siehst..

ich nehme an, das "Sa" sollte "So" heißen ?

Kommentar von Turkey57 ,

Sa = Selamu Aleykum

Kommentar von Jogi57L ,

oh sorry, und danke für die Erklärung

Kommentar von Lichtdesislam ,

Er sieht nicht alle Menschen als Geschwister. Nur die Muslime und diese Frage war nur an Muslimen gerichtet. Dein Link enthält Erneurungen (Sufismus) die Haram sind und man muss sich von diesen Erneurungen fernhalten. :)

Kommentar von Jogi57L ,

Dann danke ich auch dir für deine Erklärung....

Vermutlich soll man sich vor allem von religiösen "Erneuerungen" fernhalten, vermute ich....aber sehe parallel auch, dass damit andere "Er/Neuerungen"....teils blockiert werden...

Ich erinnere mich noch gut an die Anfang 60-iger Jahre.... ( wir hatten damals erst keinen TV, auch die türkischen Mitarbeiter und Kollegen  meines Vaters hatten keinen TV.... aber eine portugiesische Familie hatten einen TV.....

dort traf "man" sich dann manchmal abends.....so zu Geselligkeit und zum TV- schauen....

auch ein Syrer war dabei.... ( allerdings nicht vergleichbar mit "dem Bild", das man sich heutzutage von "Syrern" macht....)

Ja, auch damals gab es schon Gespräche darüber, weshalb manche Türken nicht zum "Gesellschaftsabend" kommen....

( wir Kids hörten halt mit, verstanden aber oft nicht, worum es ging....interessierte uns eigentlich auch nicht... wir mussten sowieso nach "Sandmännchen" ins Bett....bzw.. weg vom TV....)

aber ich weiß noch, von einem türken, der mal aufstand und wegging und sagte:

" Nix gut diese"  und dabei auf den TV deutete....

Kommentar von DarkRiver123 ,

mit erneuerung ist gemeint das man den islam erneuert. Wie es auch im Christentum und Judentum zum Beispiel geschehen ist. Dass man das was Gott gesagt oder uns von unserem Propheten saws erklärt wurde misachtet und sich selbst was dazu ausdenkt. wie zum Beispiel beim Dhikr machen. Die Menschen haben das Gehüpfe, Geschrei und Tanzerei wie ein Irrer sich selbst dazugedacht.

Kommentar von Jogi57L ,

Danke...ich schätze solche Ansichten und Informationen

Antwort
von ridv4n, 27

So weit ich weiß sind die in einem Raum und haben so eine Art von Steinen oder so in der Hand und geben diese Rum die Augen MÜSSEN geschlossen bleiben und dabei sagen sie glaub innerlich ein Gebet

Kommentar von Turkey57 ,

Das Video , was ich gesehen hab war das gegenteil die haben la ilaha ilallah bzw allahu akbar gumgeschrien und dabei "wilde" bewegungen gemacht

Kommentar von Muslimhelper ,

Woher hast du das?....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community