Frage von MrMantrix, 98

SA-50 Scharfschützengewehr bei Mission "Nicht nach unten sehen" in Far Cry 4?

SPOILER

Wenn man bei dieser Mission, nach dem Abseilen, im Gefangenenlager, mehr oder weniger unfreiwillig, angekommen ist, ist ja bekanntlich Schleicharbeit angesagt.

Erste Station ist dann ja der Turm, wo viele Waffen gelagert werden.

AUF diesem Turm ist ein Scharfschütze, der selten aber doch das Scharfschützengewehr SA-50 hat. Leider aber nicht immer. WARUM?

Wovon ist abhängig, ob der diese besondere Waffe hat, oder nicht? Sonst muss ich immer ewig warten, bis ich an diese Waffe komme und wenn ich fast alle Außenposten erobert, brauche ich sie auch nicht mehr.

Mir geht´s nur darum, nicht nach jedem Schuss repetieren zu müssen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Svexx, 77

Hallo,

an manchem Stellen werden Waffentypen zufällig zugewiesen - ist also kein Bug etc. sondern gehört zur Spielmechanik.

Grüße

Kommentar von Svexx ,

Danke für die hilfreichste Antwort - lingrah lahney Sithis!

Antwort
von Alfco, 77

Ist vielleicht einfach zufallsgeneriert bei den seltenen Waffen. Ich glaube dasselbe hatte ich bei der Mission mit dem Flughafen. Beim ersten Versuch fand ich da auch eine seltene Sniper. Musste dann erneut die Mission machen und habe sie nicht mehr gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community