Frage von LoveStyleLife, 42

S5 zurückschicken nach 5 Monaten?

Hey :I ich habe vor 5 Monaten mein S5 für damals ca. 400€ bekommen. Der Fingerabdruck spinnt seit Anfang an aber jetzt schaltet es sich automatisch an und aus. Das Akku ist nicht defekt und ich habe auch auf Werkeinstellung zurückgestellt aber nichts hat geholfen. Es ist nicht runter gefallen oder so. Jetzt ist meine Frage ob ich es zurückschicken kann und dann meine 400€ zurück bekomme oder werden Sie es mir ersetzen bzw. Reparieren. Ich würde mir dann nämlich gerne das S7 holen.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 10

Das ist ein Gewährleistungsfall,der Händler muss nachbessern,zurückgeben kannst Du es nicht mehr.Schicke es an den Händler mit einer Mängelmeldung.

Antwort
von butterflyy321, 31

Nein, du musst es zur Reparatur geben, erst wenn es nach der dritten Reparatur immer noch nicht funktioniert, kannst du dein Geld zurück verlangen.

Kommentar von LoveStyleLife ,

Reparatur muss ich ja dann selbst bezahlen

Kommentar von butterflyy321 ,

Nein, da du zwei Jahre Garanie hast.

Antwort
von max0011, 30

Welcher Shop ?

Könnte über die Gewährleistung laufen.

Kommentar von LoveStyleLife ,

Amazon

Kommentar von max0011 ,

Geh mal in den Live-Chat, schildere dein Problem und du wirst recht schnell ein Rücksendeetikett bekommen.

Ob du eine Erstattung/Ersatzlieferung/Reperatur bekommst entscheidet Amazon bzw. wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, stellen sie es dir zur Wahl.

Antwort
von Anonymkenan, 21

Also die 400 euro kriegst du sicher nicht 😂

Ehm du kannst es einschicken lassen :-)

Frag doch da bach wo dus gelauft hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten