Frage von AndrewBehring, 72

(S) Wie kann ich ihr die Angst nehmen?

Es geht um folgendes, meine Prinzessin hat panische Angst vor Spinnen. Ich musste grad wieder eine einfangen und nach draußen bringen ( auch wenn ich Spinnen auch nicht mag, töte ich sie nicht). Meine Tochter hat sich wieder beruhigt. Wie kann ich ihr die Angst vor Spinnen nehmen? Grüße, Andrew

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Kasumix, 41

Ihr klarmachen, dass sie auch große Angst haben...

Das die Angst eine Kopfsache ist ( oft aufgrund der unvorhersehbaren, schnellen Bewegungen...)

Und ggf. mit gaaanz kleinen Spinnen üben

( http://www.snapy.de/index.html )

Ich liebe das Ding...

Kommentar von Noidea333 ,

Das ist ja cool :-) Was es alles gibt *staun*

Antwort
von Noidea333, 6

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die Natur ist etwas Wunderbares. Ich kann dir auch nur empfehlen, mit deiner Tochter viel raus in die Natur zu gehen und die winzigsten Details einfach zusammen beobachtet :-)

Ich war vor ein paar Wochen mal in einem Museum. Dort war eine Ausstellung über Spinnen! Das kann ich nur jedem empfehlen :-) Vielleicht gibt es auch so etwas in deiner Nähe mal.

Es gibt nichts besseres, als in direkter Nähe mit vielen Spinnen zu sein und trotzdem in absoluter Sicherheit :-) Dann kann man sie ganz genau beobachten und bekommt viele Informationen über deren Leben :-)

Im Internet gibt es bestimmt auch viele Videos über Spinnen bei YouTube etc.

Ich hatte früher auch totale Angst vor Spinnen. Aber bei mir hörte das irgendwann von alleine auf, weil ich so eine Sehnsucht allgemein zur Natur hatte... bin ein Stadtkind :-(

Antwort
von Irgendwerxyz, 18

Vielleicht solltest Du sie Räubertochter nennen und nicht Prinzessin ;-)

Ich bin eine Frau und habe mich erst an Spinnen gewöhnt als wir in der Natur gewohnt haben (vorher in der Stadt) und Spinnen raus tragen Tagesprogramm wurde. Ich mag es zwar heute immer noch nicht sie auf mir drauf zu haben aber reagiere recht locker wenn so ne fette Winkelspinne durchs Zimmer flitzt.

Mir war auch immer wichtig vor meinem Sohn einen möglichst coolen Eindruck zu hinterlassen und die Spinnen nicht zu töten, damit er keine unnötige Angst bekommt. Kinder gucken sich solche Ängste immer bei irgendwem ab oder nehmen es sich zu Herzen, wenn man Ihnen sagt das Spinnen eklig sind. Mach Dir keine so großen Sorgen. Wenn Du da ein gutes Vorbild bist wird sich ihre Angst mit der Zeit legen. Lass sie mal in Ruhe schauen wenn Du eine Spinne gefangen hast und lasst sie zusammen frei. Wir geben den Spinnen auch manchmal einen Namen. Mein Sohn kommt gut mit Spinnen und anderen Getier zurecht.

Das wird schon. LG

Antwort
von padalica, 30

Ist das nicht ein typisches Problem von Mädchen/Frauen?

Meine ganzen Schwägerinnen und sogar meine beste Freundin haben Panik vir JEDEM!!! Insekt.

Antwort
von Aleqasina, 24

Geh mit ihr viel in die Natur. Auch mal abseits der Wege. Beobachtet die Tiere: die Vögel, die Insekten, Spinnen, Krabbelviecher und alles andere. Schaut zu, wie eine Spinne ihr Netz baut und wie sie damit Insekten fängt.

Nehmt auch mal was in die Hand: Federn, Moos, Baumrinde, Vogelnester.

Lest Bücher darüber. Macht euch mit der Natur vertraut.

Dann nimmt die Angst ab.

Antwort
von suziesext06, 24

geht sehr langsam, aber geht.

Erstmal zeigste ihr mal draussen, in der Natur ne Spinne, nimmst deine Tochter an der Hand, und sagst sie soll der Spinne guten Tag sagen, und dass sie ihr nichts tun will, aber dass sie n bisschen Angst hat, weil sie ganz anders aussieht wie n Mensch. Und zeigst ihr wie fleissig die Spinne ist, und wie schön fein sie Netz weben kann, usw.

Dann soll sie einen Grössenvergleich machen, also wie gross die Spinne ist und wie gross sie, und wer jetzt eigentlich vor wem Angst haben muss? Genau, die Spinne muss Angst haben, denn DU
bist für SIE Die Bedrohung und für all die lieben Kleinen in ihrem
Bauch.

Und der liebe Gott in seiner Herzensgüte hat der Spinne 8 Beine gemacht, damit sie schnell vor so ne Riesen wie dir davonrennen kann.

So musst sie es sehen. Dann vergeht auch die  Angst in der Nacht. Sie muss sie nicht lieben, aber es reicht schon wenn ihr Mitleid mit sowas Kleinen geweckt ist statt der Abscheu Reflex.

Antwort
von MrMuffin1, 23

Versuch ihr zu erklären das eine spinne auch nur ein tier ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten