RWE ruft angeblich an und wirbt mit Stromwechsel per Handy?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Die RWE selbst ruft nicht an. Das ist irgendein Call-Center, die mit Genehmigung, oder sogar im Auftrag der RWE Kunden (zurück?) gewinnen wollen/sollen. - Ob eine Anruferlaubnis vorliegt, hast Du nicht mitgeteilt. Denn die ist zwingende Bedingung, sonst drohen dem Anrufer bis zu 6-stellige Geldstrafen (im Wiederholungsfall).

Beim nächsten Anruf mitteilen, das Ihr KEIN Interesse habt, und ausdrücklich jeden weiteren Anruf untersagt. UND ankündigen das im Wiederholungsfalle die Nummer und der Anrufer zur Anzeige gebracht werden.

Aus eigener Erfahrung weiß ist, das eine Sperre (oft) nur dann tatsächlich gesetzt wird, wenn ein RA angedroht wird. Deshalb unbedingt betonen.

Abgesehen davon, kann es sein, das die tatsächlich ehrlich arbeiten, Deshalb mal das Angebot notieren, und eine Folgeanruf mit Bedenkzeit vereinbaren. 

Wenn die sich darauf einlassen, dann bitte noch unbedingt beachten:

Unterlagen die euch zugeschickt werden sollen, dürfen keinen Vertragscharakter haben(!) . "Ich schicke Ihnen das mal zu, lesen und prüfen Sie es in Ruhe. Erst wenn Sie es nicht wollen, können sie es binnen 14 Tagen widerrufen" - Das soll eher heißen "müssen" Sie widerrufen.

Gruß Andi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Anrufe sind in Deutschland nicht mehr erlaubt und werden in den schlimmsten Fällen mit bis zu 25.000,- Euro Geldstrafe geahndet.

Beim nächsten Anruf drohen: Ich habe mir die Daten notiert, ich möchten Ihren Namen wissen, ich werde Sie beim Verbraucherschutz melden!

Als nächstes (falls es ein Mobiltelefon ist...) die Nummer blockieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?