Russland: neuere Geschichte (so ab 1930). Gesucht ist gute Quelle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt zwei sehr gute Darstellungen, wobei ich die Nr. 1. besonders empfehle!

1.  Dietmar Neutatz: Träume und Alpträume. Eine Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert. 2013.

2.  Helmut Altrichter: Kleine Geschichte der Sowjetunion 1917-1991. 4. Aufl. 2013.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
25.01.2016, 23:43

zu 1. Allein schon der Titel... Überhaupt ist es abslut nicht empfehlenswert Ausländer über russische GEschichte sich auslassend zu lesen. Habe kaum etwas vernünftiges entdecken können.

0

Kannst Du Russisch? Einen guten Überblick, allerdings über die gesamte russische Geschichte bietet das Buch von Günther Stökl "Russische Geschichte"

Sehr gut ist ein Buch von A.V. Filippov (А.В. Филиппов), das die Zeit von 1945-2006 abhandelt -  "Новейшая история России 1945-2006 гг., Книга для учителя"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt vom bundeszentrum für plolitische Bildung (bpb) so Hefte, doe sind alle zuemlich informativ und objektiv. Meiner Erinnerung nach gibt es auch eins über die Sowjetunion 1917 -1993. Habe das Heft zwar nicht gelesen allerdings andere Hefte der Reihe und kann sie nur empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
25.01.2016, 23:45

und objektiv.

Gerade beim Thema Russland und SU das ganz bestimmt nicht.

0
Kommentar von avionicsmaster6
28.01.2016, 22:41

verglichen mit anderen Quellen schon. Objektivität ist ohnehin immer relativ somit ist eine Aussage hinsichtlich ihrer Objektivität nicht zu verifizieren. Man nähert sich ihr immer nur an...

0

Was möchtest Du wissen?