Frage von zro3221, 56

Russland- 2. Weltkrieg?

Warum behandelt Deutschland (Politik, Medien) Israel mit Kusshand und Russland, wo knapp 30 Mio Tote im 2. Weltkrieg zu beklagen hatte, komplett gegenteilig? Es wird gehetzt und alles was mit Russland irgendwie zu tun hat, ins negative Licht gerückt usw. ihr habt es vielleicht auch schon gemerkt. Wieso behandelt man die beiden Länder so unterschiedlich und findet ihr das richtig so?

Antwort
von karapus001, 15

Naja liegt am Bündnis mit der USA vermute ich mal.

Auch nicht nur beim 2.Weltkrieg wird Russland negativ dargestellt, sondern auch beim kalten Krieg, DDR etc.

Auch aktuell wird von vielen Lehrern Russland negativ dargestellt. Wenige Lehrer negativ gegenüber die USA.

Antwort
von JBEZorg, 8

Tja, Propaganda, Ideologie, Medienkontrolle. Ich hätte mir vom westen auch etwas mehr Respekt gegeüber dem Völkermord an Slawen im 2.WK. Es sind auch wesentlich mehr gewesen als Juden. 

Aber man kann sowas vom Westen nicht erwarten. Ich erwarte auch nicht von einem Verbrecher, dass es auf plötzlich sich voller Reue stellt.

Antwort
von DaSoziopath, 50

Israel ist quasi die Hauptstadt des jüdischen Glaubens/Volkes. Den Rest brauch ich Dir wohl nicht zu erklären oder?

Antwort
von 716167, 56

Halte ich für eine subversive Unterstellung. Auch gegenüber Israel gibt es kritische Anmerkungen - wie auch gegenüber Russland nicht alles kritisiert wird.

Kommentar von zro3221 ,

Es stand z.B. einen Tag nach dem Flugzeugabsturz für die Medien fest, das Moskau das niederl. Flugzeug über der Ukraine abschoss, dann wird die Sezzession der Krim als Annektion dargestellt, wo doch 90% der Krimbewohner zu Russland gehören wollten und sowieso Russland, Russland, Russland 

Kommentar von 716167 ,

Jajaja... erzähl deine russische Propaganda woanders.

Kommentar von zro3221 ,

Propaganda ist das was die Medien machen, ich seh nur die Fakten oder besser die Nicht- Fakten

Kommentar von Matermace ,

Und du glaubst wenn Frankreich im Saarland "Wahlen" abhalten würde bei denen rauskommt dass die da zu Frankreich gehören wollen darf einmarschiert werden? In den Medien stand auch nicht einen Tag später der Schuldige fest. Die Russen spielen Kalter Krieg 2.0, natürlich wird darüber berichtet.

Kommentar von zro3221 ,

Ich nehm keinen in Schutz, trotzdem seh ich was für ne Propagandaschlacht hier läuft und das vor dem Hintergrund des 2. Weltkrieges, ist für Deutschland eine ziemliche Schande. Aber daran sieht man halt, das die Anti Russland Propaganda hierzulande schon wirkt, wenn es niemanden stört, wie man nach 80 Jahren mit dem russischen Volk schon wieder rumspringt.. sind meine Eindrücke, muss du ja nicht teilen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten