Frage von xunkown, 42

Russisch als zweite Fremdsprache auf der FOS?

Hallöchen, ich besuche die 7te Klasse einer bayerischen Realschule & hab als Zweig BWR genommen. Das Problem ist, dass ich nach der 10ten Klasse zur Fachoberschule gehen möchte um ein Abi zu machen, was leider schwer wird, da ich Französisch ja nicht gewählt habe. Ein Fachabi wäre auch eine Lösung, weil da ja nur Englisch reichen würde, aber ich fände ein normales Abi sinnvoller. Nun meine Fragen: Auf unserer FOS wird zum Lernen einer zweiten Fremdsprache neben den üblichen Sprachen wie Franz, Latein usw. auch ein Russischlernkurs angeboten. Da ich selber Halbrussin bin & flüssig russisch sprechen & schreiben kann, wäre es für mich eine der besten Lösungen Russisch zu nehmen. Kann ich damit auf jede Uni? Erreiche ich mit russisch viel? Ich würde gern etwas im wirtschaftlichen Bereich machen, was genau weiß ich noch nicht. Ich bitte um sinnvolle Antworten, da ich mir überlege zum Schuljahresende die 7te zu wiederholen und zu Französisch zu wechseln, was ich nicht so gerne machen würde. Danke im Voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gehirnzellen, 25

Der Uni ist es völlig egal was du als zwote Fremdsprache hattest. Bei wirtschaftlichen Studiengänge muss man auch keine besonderen Fremdsprachenkenntnisse nachweisen. Ob du nun Russisch oder eine andere Sprache wählst ist also ziemlich egal.

Antwort
von dosia613theboss, 25

Un russisch zu lernen musste nur cs go spielen

Kommentar von xunkown ,

Ich KANN russisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten