Frage von FzudemD, 270

Runterholen im Ramadan nach Sonnenuntergang?

Hey, und zwar Fastet mein Freund (14) und hat sich vor einer Woche einen Runtergeholt nach Sonnenuntergang. Zählt der gefastete Tag und wie schauts aus mit den anderen Tagen dannach?

Antwort
von saidJ, 143

Esselamu alejkum
Ja der Tag zählt und alle anderen Tage auch .
Dein Freund sollte aber zusehen diese abscheuliche Angewohnheit sein zu lassen .
Die Masturbation ist zwar eine kleine Sünde wenn sie jedoch regelmäßig , rücksichtslos und ohne reue begangen wird wird sie zur großen Sünde .
Das wäre dann so wie wenn er jedesmal Alkohol trinken würde wenn er sich selbstbefriedigt ( von der größe der Sünde ) .
Kein schöner Gedanke oder ?
Mein Tipp an ihn :
Er soll keine Musik hören .
Er soll keine Filme schauen ( außer Dokumentationen die keine nackte Haut von Frauen beinhalten )
Er soll seinen Blick senken .
Er soll 5x am tag beten .

Kommentar von lganzeinfach ,

Keine Musik und Filme? Schon echt übertrieben...

Antwort
von Fortuna1234, 188

Sexuelle Handlungen sind nicht erlaubt. Da nimmt dein Freund aber nicht alles so ernst ;)

Antwort
von Miramar1234, 186

Ja zwischen Iftar und Frühlicht ist es erlaubt.Alle Tage zählen.LG

Kommentar von saliksemi ,

es ist generell verboten 😂😂😂

Antwort
von Jogi57L, 138

SOWAS erzählt dir Dein Freund ?

Schön, wenn ihr soviel Vertrauen zueinander habt.....

Verboten ist es allemale... sowohl im Ramadan ( da erst recht.. weil man Allah besonders nahe sein will...)

aber auch das ganze Jahr über....

Selbstbefriedigung ist im Islam nicht erlaubt.

Kommentar von Gym80951996 ,

Welch eine freie Religion

Kommentar von Jogi57L ,

manchmal vergesse ich das:

Selbstbefriedigung ist NUR dann erlaubt, wenn sie zur Vermeidung von "etwas Schlimmeren" dient....

Insgesamt sind Religionen nicht "frei"... vielleicht der Buddhismus ...

....allerdings gibt es Definitionen der "Schriftgelehrten"... die Freiheit so definieren können, dass selbst die schlimmste Unterdrückung noch in irgendeinen Zusammenhang mit "frei werden" gestellt wird.....

Antwort
von KingaPL, 139

Wenns 100 % nach sonnenuntergang war hat er glück gehabt da es dann nicht gesehen wurde und somit kein Problem.

Antwort
von AntwortMarkus, 59

Selbstbefriedigung  ist bei Moslems  immer  verboten und er wird laut dem glauben des Islam in die Hölle kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community