Rundfunkbeitrag: wie kann ich mich vom Beitrag im Pilates-Studioraum befreien lassen - ich habe/verwende kein Radio/Fernseh und habe kein Betriebsfahrzeug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du eine firma hast, sprich selbständig bist, dann musst du auch dort beiträge zahlen. dafür gibt es keine befreiung. wieviele geräte du hast oder ob überhaupt das ist uninteressant. es wird auch keiner kontrollieren kommen.

du kannst nur dein konto freistellen lassen, wenn du deine firma in deiner privaten wohnung hast. dann hast du eine sogenannte betriebsstätte in der wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dir das hier mal durch:

http://www.rundfunkbeitrag.de/informationen/unternehmen_und_institutionen/index_ger.html

Ganz umsonst kommst du wohl nicht davon, aber knapp 6€ im Monat sollten doch drin sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilatesandmore
28.03.2016, 09:35

Jo - es ist kein RIESEN-Betrag, aber ich würde wirklich für NICHTS bezahlen. Und privat zahle ich ja bereits die 17.50 pro Monat - deswegen kaufe ich mir jetzt aber keinen Fernseh ... ;)

Trotzdem - DANKE!

1