Rundfunkbeitrag Nachzahlungen WG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die letzte Antwort von Blumenkanne ist absolut richtig. Am besten zahlt der für die Wohnung, der dort am längsten wohnt. Ab dem Zeitpunkt ab dem du dort wohnst, erstattest du ihm die Hälfte des von ihm seitdem gezahlten Beitrags. Wende dich an den Beitragsservice und weise mit deiner Meldebescheinigung oder dem Mietvertrag nach, seit wann du dort wohnst und teile denen die Beitragsnummer deines Mitbewohners mit. Dann wird dein Beitragsschuldverhältnis rückwirkend abgemeldet, vorausgesetzt dein Mitbewohner hat gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein mitbwohner ist der, der am längsten dort wohnt. du meldest dich also beim beitragsservice und gibst an, dass du dich abmelden willst, da dein mitbewohner zahlt. dann wirst du rückwirkend abgemeldet und die 680 euro muss er dann zahlen.

oder: dein mitbewohner meldet sich ab dem zeitpunkt ab wo du eingezogen ist und du zahlst die 380 euro und er ab einzug bis zur abmeldung. auch das ist möglich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes WG-Zimmer das von einer Person bewohnt wird, stellt einen eigenen "Haushalt" dar, weil jeder von euch ein eigenes Einkommen hat (Bafög, Job o.ä.). Deshalb muss jeder getrennt Gebühren zahlen, es sei denn, jemand ist befreit. (GEZ ist jetzt Beitragsservice)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
23.01.2016, 16:57

diese antwort ist falsch. eine wg ist eine gemeinschaft von leuten die in einer wohnung wohnt und das ist eine geschlossene wohneinheit. für jede wohneinheit ist ein beitrag fällig.

es gibt zwei möglichkeiten: entweder zahlt der mit den 380 euro den beitrag für die wohnung ab einzug bis ultimo und der andere wird abgemeldet ab einzug des menschen. für die vergangenheit bis zur abmeldung ist der beitrag zu zahlen.

oder der mensch mit den größten beitrag zahlt alles, wenn nötig in raten und bis ultimo und der andere wird ab einzug abgemeldet rückwirkend und die schulden werden gelöscht.

0

Was möchtest Du wissen?