Frage von antifa01, 137

Rumänin bettelt und möchte Wurst andrehen?

Hallöchen, bei mir hat grade eine Rumänin nach Geld gefragt, bzw dieses laminierte papier rübergeschoben, weil sie hunger hätte. Ich habe ihr gesagt das ich grade nicht da habe, aber ihr einen Apfel geben könne, sie hat gesagt sie möchte nur geld, danach wollte sie mir unbedingt ihre Wurst andrehen, sie meinte ich müsse nur ein ganz kleines Stückchen essen. Nach einer Weile habe ich dann schlechten Gewissens die Tür geschlossen, habt ihr sowas auch schonmal erlebt ? Das betteln ist ja nicht ungewöhnlich aber habe mich ein bisschen wie bei Schneewittchen gefühlt :D

Antwort
von SiViHa72, 58

Vergiss es. Weder gibst Du ihr Kohle, noch probierst Du irgendetwas,w as sie Dir mal eben rüberschiebt.

Und wenn´s nur ist, um Dich emotional an die Angel zu nehmen.. aber Du bleibst jetzt mal Anti-Schneewittchenmäßig schlauer und verzichtest dankend.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 5

Hallo antifa01

Viele Bettler(innen) "arbeiten" nicht selbständig sondern gehören zur Bettlermafia. Da müssen sie Geld bringen, Lebensmittel oder ähnliche Dinge zählen nicht.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von rotesand, 72

Da hast du ganz richtig gehandelt. Sorry, aber wer weiß, was in der Wurst drin war -------> es gab schon Fälle, wo Leute durch irgendwelche Stoffe in Lebensmitteln bewusstlos gemacht & dann ausgeraubt wurden.

Kommentar von antifa01 ,

Ja, das ganze kam mir auch echt seltsam vor haha

Kommentar von rotesand ,

Ich habe sowas schon mal gelesen, dass das passierte.

Antwort
von JaneJohnsson123, 66

Ja hab mal einen Bettler getroffen und hatte auch kein Geld dabei  aber hatte einen Essensgutsschein dabei und wollte ihm den schenken aber den wollte er nicht und dann hab ich ihn wieder mitgenommen. Komisch finde ich das. Vielleicht brauchen sie einfach Geld für Drogen oder Alkohol.

Kommentar von kim294 ,

Nein.

Sie brauchen das Geld nicht für Drogen oder Alkohol, sondern müssen es in der Regel an irgendwelche Oberbosse weitergeben.

Antwort
von chanfan, 55

Genau aus diesem Grund machen sie das. Du sollst weiche Knie bekommen.

Du kannst auch davon ausgehen, das die dich besser verstehen als sie tun. :)

Antwort
von Strolchi2014, 38

Es hätte sein können, das in der Wurst ein KO Mittel gewesen wäre. Hättest du es gegessen, hätte sie dir wohl die Bude leergeräumt.

Man sollte überlegen die Polizei zu verständigen.

Kommentar von lobster3221 ,

Würde ich auch tun, evtl. Bande unterwegs

Antwort
von PrivateUser, 12

Nein, du hast richtig gehandelt. Iss das Zeug ja nicht, wer weiß was das ist.. Wenn sie kein Essen annehmen, dann werden die meistens eh nur von ner Art Kolonne geschickt.  

Antwort
von Pucky99, 53

Da brauchst du kein schlechtes Gewissen haben. Schau lieber mal am Briefkasten ob da ein Aufkleber angebracht wurde oder eine sonstige Markierung.

Kommentar von antifa01 ,

Was für eine markierung?

Kommentar von Pucky99 ,

Es kann sein, das die Person nur ausgekundschaftet hat, wie einfach es ist in die Wohnung zu gelangen bzw. aus dieser wieder zu flüchten. Den Komplizen wird dies, durch eine Markierung z.B. am Briefkaste signalisiert, dass sich ein Einbruch lohnen könnte.


http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport\_artikel,-Die-geheimen-Zeic...

Kommentar von Legendor ,

Damit die nicht deine Bude ausräumen kommen... Punkt, Schrift oder Klebchen... 

Kommentar von antifa01 ,

Ich werd mal schauen, danke!

Antwort
von Geisterstunde, 7

Es gibt einen ganz einfachen Grund, weshalb sie nur Geld haben wollte: diese armen Menschen werden von Banden aus dem Heimatland hier in Deutschland betteln geschickt. Bringen sie abends nicht genug Geld ran werden sie ziemlich bestraft.

Antwort
von Vaggelis386, 35

Die verdienen mehr Geld, als ein Durchschnittischer Mensch in DE. Nächstes mal ruf dein älteren Bruder wenn du einen hast.

Kommentar von antifa01 ,

War zum glück noch eher an der Tür als meine Oma :D

Kommentar von Vaggelis386 ,

Dann is ja gut :P

Kommentar von kim294 ,

Die Bettler selbst verdienen in der Regel nicht sonderlich viel daran, wenn überhaupt was.

Meist müssen sie nämlich die Kohle an irgendwelche Oberbosse abgeben.

Kommentar von Vaggelis386 ,

Interessiert keinen, ich sehe Renter die in Mülltonen nach Pfandflaschen suchen, die tun mir richtig leid.

Antwort
von Legendor, 56

Die hatte keinen Hunger, die wollte Geld und wahrscheinlich war die Wurst vergiftet...oder auch nur schlecht

Antwort
von troublemaker200, 46

alles richtig gemacht.

Die wollte Geld haben, sonst nix!!

Schlechtes Gewissen brauchst Du nicht haben, haben die Muränen Dir gegenüber auch nicht!!


Kommentar von lobster3221 ,

Die lachen ihn höchstens aus, weil sie wieder einen übers Ohr legen konnten, kriegen doch eh alle Geld (vom deutschen Staat^^

Antwort
von lobster3221, 41

Noch mal zum besseren Verständnis: Sie hat dich nach Geld für Essen angepumpt und solltest gleichzeitig von einer Wurst beißen?

Kommentar von antifa01 ,

Ja, allein desswegen wird das ne masche gewesen sein, mir war ja klar das sie nur geld möchte

Kommentar von lobster3221 ,

WOW... dann sei mal froh das du das so schnell geschnallt hast! War sie denn richtig aufdringlich ,so mit Fuß in die Tür? Wie hat sie reagiert, als du dich geweigert hast abzubeißen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community