Frage von markusg6b, 79

Rumänien führerschein mpu umgehen?

Hallo ich möchte meine mpu umgehen und würde nach bukarest gehen ich weiß das ich 185 Tage dort meinen Wohnsitz haben muss und das ist kein Problem nach den 185 Tagen mach ich meine Prüfung und komme zurück nach DEUTSCHLAND wird der Führerschein dann anerkannt in DE? Fahrsperre hab ich auch keine

Antwort
von Moldowa2016, 40

Du kannst dann mit den Führerschein fahren wo Du möchtest, nur eben nicht in Deutschland, denn in Deutschland ist das dann fahren ohne Führerschein!

Antwort
von clemensw, 40

NEIN.

Ein ausländischer Führerschein wird nach einem Entzug der deutschen Fahrerlaubnis nicht mehr in Deutschland anerkannt.

Antwort
von CreativeBlog, 50

Wenn man bei einer MPU nicht erscheint  (wenn man da registiert wurde) dann bekommt man eine automatische Sperre.

Antwort
von Schnoofy, 38

Auf diese Idee sind schon viele gekommen, die den deutschen Gesetzgeber fälschlicherweise für blöd halten.

Dir wurde die Fahrerlaubnis entzogen. Das heißt im Klartext

"Du darfst in Deutschland nicht fahren" ,

egal ob mit einem rumänischen, russischen oder sonst einem Führerschein.

Solltest Du es dennoch tun wirst Du auf alle Fälle wegen Fahrens ohne (gültigen) Führerschein bestraft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten