Frage von Dezoor, 71

Ruhiger geworden und kein Selbstbewusstsein?

Hallo,

Ich habe in den letzten 2 Jahren gemerkt das ich total ruhig geworden bin. Um genau zu sein hab ich das Gefühl mein Selbstbewusstsein verloren zu haben. Ich war früher immer ein offener Mensch, habe viel geredet und bin nie Menschen-Fremd gewesen. Heute ist leider komplett das Gegenteil der Fall. Ich will wieder mein altes Ich. Mir ist klar, dass man mit dem Alter etwas ruhiger wird, aber ein Sprung von 13 auf 15 Jahren, ist meiner Meinung nach nicht so ein großer Unterschied.

Kann mir bitte dringend jemand helfen?

Antwort
von LeBlanc85, 41

Ich bin nach einigen Depressionsphasen auch komplett anders geworden^^
Ich bin jetzt Einzelgänger und rege mich jeden Tag über die Dummheit der anderen in meinem Alter auf (16)^^

Aber mein Selbstbewusstsein habe ich wieder, nachdem ich eindeutig weis, welche Ziele ich habe und wofür/wogegen ich kämpfen will.

Aber das wichtigste ist Zeit. Jedes Problem wird früher oder später durch Zeit gelöst.

Antwort
von Yannie3, 53

Ist in der Zeit denn irgendwas passiert, was ausschlaggebend dafür sein könnte?

Kommentar von Dezoor ,

eigentlich nicht, das einzigste was mich bedrückt, ist das ich denke das ich kleine Makken (Störungen) habe, die einfach komplett psychisch sinnlos und dumm sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten