Frage von EmiliaPasteck, 89

Ruhestörung im Haus- Was muss ich dulden und was nicht?

Hallo :) Wir haben jetzt 23:06 Uhr und meine Nachbarn feiern eine Geburtstagsparty dazu muss ich aber auch sagen, dass sie dies angekündigt haben (durch einen Aushang an der Haustür) jetzt habe ich aber eine kleine Tochter die durch die laute Musik und durch den dröhnenden Bass (der durch die Wände geht) nicht schlafen kann. Das geht jetzt schon seit 20:30 Uhr. Generell habe ich nichts gegen Partys schon gar nicht wenn sie angemessen angekündigt werden. Aber wie weit muss ich das den dulden und wann kann ich sagen okay jetzt ist es zu viel schon alleine weil in dem Haus wo ich wohne mehrere Kinder wohnen.

LG und danke schonmal. :)

Antwort
von Cola80, 53

Ab 22 Uhr ist Nachtruhe. Musik auf Zimmerlautstärke. Gibt auch Leute die arbeiten müssen. Ein Aushang hilft da gar nix.

Antwort
von fitnesshase, 58

Im Grunde genommen ist ab 22Ujr Zimmerlautstärke vorgesehen... Da es Freitag ist und der Geburtstag auch nur einmal im Jahr ist kann man es ihnen aber auch nicht verübeln! Das mit der Tochter ist aber ebenso verständlich... Vllt bis 0uhr abwarten und dann hoch..

Antwort
von beangato, 44

Ich würde jetzt zu den Nachbarn gehen und freundlich darum bitten, dass sie die Musik auf Zimmerlautstärke anhören sollen.

http://www.rechtsanwalt-news.de/allgemein/wie-lange-darf-man-feiern-bzw-laut-sei...

Antwort
von seppi89, 15

Der Aushang ist nett und ich mache auch immer einen.  Aber ab 22h hat Zimmerlautstärke zu herrschen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community