Ruhestörender Lärm aus Kneipe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast doch vorher gewusst, das eine Kneipe in der Nähe ist?!?... Das ist das gleiche, als würde ich in Flughafennähe ein Haus bauen, mich aber 1 Jahr später über Fluglärm beschweren.

Wenn die Kneipe eine Genehmigung hat, kannst du eigentlich wenig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petra1957
23.01.2016, 13:50

es gibt aber doch ein lärmimmisionsgesetz, daran-so sagte mir das gewerbeaufsichtsamt, müssen die sich halten

0

Bei jedem Lärm, vor allen Dingen nach 22.00 Uhr konsequent die Polizei rufen.

Führen Sie ein Lärmprotokoll,lassen Sie die lauftstärke durch einen Gutachtger feststellen und klagen Sie dann auf Unterlassung des Lärms, bis hin zur schließung der Geräuschquelle.

Ein langer, kostenintensiver Weg, der zudem sehr akribisch vorbereitet sein will.

Der schlichte Weg heißt wegziehen in eine ruhige Wohnung, fernab jeder benachbarten Lärmquelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wieder die Polizei anrufen die muss der sache nachgehen wenn nicht eine dienstaufsichtsbeschwerde bei der der zuständigen Polizei einreichen wenn die nicht s unternehemen das hilft immer das wollen die nämlich nicht dann besteht noch die möglichkeit die Miete zu kürzen aber vorher mit dem vermieter. bezw, einen Rechtsanwalt absprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zieht man in die Nähe einer Metal Kneipe?

Vor 22 Uhr wird da nichts zu machen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petra1957
23.01.2016, 13:49

es ist eine behindertengerechte Wohnung, die sind spärlich, möchten daher hier bleiben.

0

Eine Liste mit Datum und Uhrzeit (von...bis) der Lärmbelästigungen anfertigen und sich zunächst bei dem Vermieter beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?