Ruhepuls bei 17 Jährigen ü100?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

He dein deine Werte klingen , bedenklich , auf jeden Fall wirde ich dir empfehlen zumindest dein gewischt etwas zu senken es kommt halt drauf an ist das gewischt jetzt überflüssiges Bindegewebe ( oder auch Fettgewebe genannt ) oder ist das bei dir alles Muskelmasse was dann fest sich anfühlt. ? das ware die Frage Wenn es Variante 1 ist dann wäre das Thema Abnehmen wichtig .

Zum Thema. Ruhepuls senken

Fange eine Ausdauer training an , und gleichzeitig ein Krafttraining

Ein regelmäßiges Training ist dabei wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PtSylvia
09.05.2016, 14:24

doch zum Arzt gehen und es abklären lassen wäre wichtig ,

0

Deine Herzfrequenz ist zu hoch, dein Körpergewicht auch. Du solltest unbedingt mindestens 15 kg abnehmen, dann wird sich auch dein Kreislaufsystem normalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine sorgen der normale Wert liegt bei  90-130

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priebernig
20.05.2016, 19:22

Stimmt nicht?

1

Geh zum Kardiologen, der ist eindeutig zu hoch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu hoch. Herzinfarktrisiko. Du bewegst dich zu wenig.

Ein ruhepuls von 80 wäre bei deinem alter normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priebernig
09.05.2016, 01:15

Habe auch vergessen zu erwähnen das mein Vater mit 45 einen herzinfarkt hatte und jetz nach 10 jahren heute vor einer woche wieder..

0
Kommentar von priebernig
09.05.2016, 01:30

Gleiche größe und gleiches gewicht, wir haben aber beide einen großen muskelanteil und dementsprechend Breit gebaut (schultern) von dem her ist übergewicht relativ, kleines bäuchlein haben wir :)

0