Frage von halloschnuggi, 87

Ruft man bei so etwas die Polizei?

Ich habe grade einige Einstellungen mit meiner Kamera ausprobiert, habe aus dem Fenster aus ein auto fotografiert mit blitz. Da waren zwei Männer die habe ich übersehen, meine Absicht war auch garnicht die zu fotografieren, hab ich auch nicht. Jetzt gucken die die ganze zeit zu meinem Fenster. Kann etwas schlimmes passieren?
Ah die fotos hab ich schon gelöscht!

Antwort
von Alex97191, 59

Wenn die draußen auf dem Gehweg waren, darfst du die zu privaten Zwecken fotografieren. Also da kann dir nichts passieren ;)

Kommentar von schurkraid ,

warum? also es darf einfach einer kommen und dich beim nur spazieren gehen fotografieren.. was er damit privat nun macht ist ihm überlassen?

Kommentar von migebuff ,

warum?

Weil es kein Gesetz gibt, welches das Fotografieren fremder Personen in der Öffentlichkeit verbietet.

Kommentar von Alex97191 ,

Im Endeffekt darf derjenige das. Er darf das Bild nur nicht öffentlich verbreiten.

Antwort
von nextreme, 34

Nein kann es rein rechtlich nicht. Es sei denn sie warten bis Du raus kommst und Du bekommst haue. :D Aus dem Fenster auf die Straße bedeutet ja öffentlicher Raum und solang Du das nicht veröffentlichst, ist das wohl egal.

Kommentar von halloschnuggi ,

Bin erleichtert! Zufälliger weise höre ich die ganze zeit sirenen und das macht eben panische angst

Kommentar von nextreme ,

Also mit Sirene kommt die Polizei garantiert nicht wegen nem Foto. Es sei denn Du hättest noch oldschool mit Magnesium geblitzt und jemand hätte es für ne Bombe gehalten ;o))

Antwort
von fox02, 42

Nein, was soll denn passieren? O_o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten