Frage von Jungermann, 48

Rufnummermitnahme von fonic zu anderen prepaidanbieter möglich?

Hallo, Ich habe eine prepaid karte von fonic und wollte jetzt den Anbieter wechseln.

Meine frage ist,ob das möglich ist und wenn ja was ich dabei beachten muss und wie ich vorgehen muss.

Muss ich die Mitnahme nur bei dem neuen anbieter oder bei beiden angeben? Wären beides prepaidanbieter also kein vertrag.

Vielen dank für Ihre Hilfe

Mfg Jungermann

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 27

Ja, das ist möglich. Du musst aber zuerst eine Verzichtserklärung an Fonic senden und die Portierungsgebühr (24,95 Euro oder 29,95 Euro) dafür auf dem Kartenkonto belassen. Dann beim neuen Anbieter die Rufnummernmitnahme mit deiner alten Rufnummer angeben.

Antwort
von reinerpoli, 38

Ja geht bekommst dann meistens noch 35€ vom neuen Anbieter. Musst mal auf die Seite von finit gucken und einen Antrag stellen bzw. der neue Anbieter stellt diesen Antrag

Antwort
von nikev, 31

https://www.aboalarm.de/blog/handyvertrag/fonic-rufnummernmitnahme/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten