Frage von askingmaax, 63

Rufname auf Flugticket?

Hallo. Ich habe heute mein Flugticket bekommen für den Flug welcher nächste Woche stattfinden soll. Auf dem Ticket steht jedoch nur Max, obwohl ich Maximilian heiße. (Ticket wurde nicht von mir gebucht.) Stellt das ein Problem dar, dass der Rufname aufgeführt ist? Ggf. muss auch der zweite Name aufgeführt sein?

Lieben Gruß, und danke! :)

Antwort
von Rubezahl2000, 33

Kommt drauf an, wohin du fliegst ;-)
Z.B. für die USA müssen die Namen in den Reiseunterlagen identisch sein mit dem maschinenlesbaren Teil im Pass.

Antwort
von Thiamigo, 45

ich bin mir sicher dass dies kein Problem sein dürfte, denn der Nachname stimmt und du hast einen gültigen Ausweis der dich für das Ticket berechtigt, ich bin auch schon mal geflogen mit der Anmeldung zum Beispiel A Mustermann

Kommentar von askingmaax ,

Ja, aber da z.B. bei einer KFZ Anmeldung ist es ja auch so, dass der volle Name aufgeführt sein muss, da das Straßenverkehrsamt diesen sonst nicht anerkennt. 

Daher meine Sorge. 

Antwort
von sunnybabo, 40

Ich hatte das prob das bei mir nen Buchstabe falsch war und mir so ein Terz am Flughafen gemacht wurde und es mächtig Zeit gedauert hat um in den Flieger zu kommen.... Geh zu der Gesellschaft und lass den Namen korrekt buchen ansonsten kannst du mächtige schwierigkeiten bekommen am Flughafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community