Rüde, 12 1/2Jahr, Frage zur Gesundheit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn er nicht mehr einschachten kann, würde ich zügig (morgen früh) sofort zum TA fahren.

Wenn auch noch geschwollen, würde ich noch heute einen TA / Klinik aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 21:49

hab noch nie auf die uhr geschaut, wie lange er braucht bis er wieder "einschachtet". Kann es mit der prostata zusammenhängen? Oder gibts noch andere auslöser?

0

eine Antwort zur Gesundheit Deines Hundes kann Dir nur ein Tierarzt geben!

Hellseher sind hier kein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 21:35

sorry habs system nicht ganz kapiert, hab den änderungsvorschlag gesendet, hoffe frage kommt gleich:-)

0

Beobachtungsgabe und tierärztliche Untersuchung.

Meine Richtlinie zur Gesundheit meines Hundes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 21:43

sorry, jetzt solltest du die frage lesen können

1

Restlicher Text fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 21:36

sorry, jetzt sollte es funktioniert haben

0

Hallo, der Hund muss schnellstens zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 22:27

warum? Der penis geht ja rein, braucht aber sehr lang...ähnlich wie bei einer erektion

0

Seit einigen Wochen?

Und dann fragst du jetzt? Sorry, aber sowas gehört schon seit Wochen einem Fachmann gezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happydog16
22.03.2016, 21:40

es war am anfang ab und zu, hatte nicht das gefühl das es lebensbedrohlich ist und da es jetzt aber täglich vorkommt, hab ich tierarzttermin gemacht.

0

Ich versteh die Frage nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?